Anmelden
Registrierung

U.S. 2. Weltkrieg Kriegsgefangene, 1941 - 1946

143.376 Datensätze
Diese Sammlung enthält Informationen über U.S.-Militär-Offiziere und -Soldaten, sowie über U.S.-amerikanische und einige alliierte Zivilisten, welche Kriegsgefangene zwischen dem 7. Dezember 1941 und dem 19. November 1946 waren. Aus Kopien von Berichten des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz, produziert die Behörde Aufzeichnungen über US-Militärs und zivilen Kriegsgefangene, sowie Internierte und einige internierte Alliierte.

Die Aufzeichnung für jeden Gefangenen liefert Seriennummer, persönlichen Namen, Dienstzweig oder Zivilstatus, Dienstgrad, Datum der Meldung, Rasse, Staat des Wohnsitzes, Typ der Organisation, Muttereinheitsnummer und Typ, Ort der Gefangennahme (Kriegsschauplatz), Quelle des Berichts, Status, Inhaftierungspartei und Kriegsgefangenen- oder Zivilisteninternierungslager. Aufzeichnungen von Gefangenen der Japaner, welche starben, dokumentieren ebenfalls, ob der Gefangene auf einem japanischen Schiff starb, das sank oder ob er oder sie während des Transports von den philippinischen Inseln nach Japan starben. Es gibt keine Aufzeichnungen über einige Kriegsgefangene, deren Namen in den Listen oder Depeschen erscheinen, welche durch das Internationale Komitee vom Roten Kreuz an das Büro des Generalkommandeurs der Militärpolizei weitergeleitet wurden.

Quelle: War Department. Adjutant General's Office. (3/4/1907 - 9/18/1947). (Jüngste) Serien aus der Record Group 389: Records of the Office of the Provost Marshal General Other Titles: W.D. A.G.O. FORM NO. 0326.

Name

Militär

Wohnsitz

Stichwörter


Leeres Formular
 
Lädt...
Lädt...