Familias-Argentinas (Argentinischer Stammbaum)

130.403 Datensätze
Familias-Argentinas ist ein Projekt, welches 1994 als Stammbaum begonnen hat. Im Jahr 2000 waren die Vorteile der Eintragungen via Internet nicht mehr zu leugnen. Eine Web-Seite wurde mit einer Datenbank von fast 14.000 verbundenen Personen erstellt. Seitdem haben viele Genealogen und Fans der Familiengeschichte das Projekt durch Korrekturen, neue Zweige und sogar genealogischen Büchern unterstützt.

In der Sammlung von Familias Argentinas finden Sie nicht nur Informationen über die meisten argentinischen Persönlichkeiten, sondern auch viele nachgewiesene Verbindungen zu europäischen Königshäusern aus Spanien, Frankreich, England und anderen Ländern (zum Beispiel sind Windsor und Romanov Familien mit argentinischen Familien verbunden). Die ältesten Zweige reichen zurück bis auf 350 Jahre nach Christus. Alle Daten wurden nacheinander hochgeladen, um die Kohärenz der Datenbank zu erhalten und Zweideutigkeiten zu vermeiden. Aber noch wichtiger ist, dass jeder einzelne Namen nur hinzugefügt wird, wenn er eine Verbindung zu einer der bestehenden Familienzweige von Familias Argentinas hat. Diese Funktion wiederum sorgt bei Familias Argentinas dafür, dass die Datenbank die grösste südamerikanische Datenbank, in welcher alle 130.000 Personen miteinander verbunden sind.

Name

Geburtsort

Vater

Mutter

Ehepartner

Stichwörter


Leeres Formular
 
Lädt...
Lädt...