Anmelden
Registrierung
Alle anzeigen  |  Alle schließen
#
Betreff
Veröffentlicht von
Aktionen
1
Bug im Familienbuch: -Tag
Andreas
- Schließen

Hallo!

Im Familienbuch ist leider dieser Tag noch fehlerhaft implementiert: Statt in Klartext passend eingebunden, wurde die Tags nicht entfernt:

So steht in jedem erzeugten Familienbuch 

<DSCR><DESCRIPTION>....</DESCRIPTION></DSCR>

<DSCR><HAIR>-..</HAIR><EYES>..</EYES><WEIGHT>...</WEIGHT><HEIGHT>...</HEIGHT>

Bitte um Korrektur.

Danke.

Andreas

Andreas
- Antworten
2
RE: Bug im Familienbuch: -Tag
Deleted member
- Schließen

Hallo Andreas,

ich komme noch mal auf diesen Fehler zurück. Kannst du mal bitte überprüfen, ob der Fehler bei der Person auch im Stammbaum oder Profil auftaucht? 

Ich glaube ich habe in meinem Stammbaum in der Stammbaumansicht links bei den Fakten, auch schon mal solche Hieroglyphen gesehen.

Viele Grüße

Meike

Deleted member
- Antworten
3
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [2]
Andreas
- Schließen

Hi Meike,

Die Einträge kommen aus den persönlichen Daten des Profils, dort hatte ich sie eingepflegt. Im Profil sind die Daten sauber dargestellt( z.B. Haarfarbe: blond), werden ins Familienbuch übernommen, aber eben mit den Html-Tags und ohne semantische Einbindung.

Gruß,

Andreas

Andreas
- Antworten
4
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [3]
Deleted member
- Schließen

Hallo Andreas,

nenn mir mal bitte die Person. Ich schaue mir das dann mal an....

Weihnachtliche Grüße

Meike

 

Deleted member
- Antworten
5
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [4]
Andreas
- Schließen

Hi Meike,

direkt mein Profil. Du findest die Fehler dann in einem der Familienbücher.

Gruß,

Andreas
Andreas
- Antworten
6
RE: Bug im Familienbuch: -Tag
Deleted member
- Schließen

Hallo Andreas,

kannst du mir bitte sagen, wo dieser Fehler im Familienbuch auftritt. Wie kann ich ihn finden?

Viele Grüße

Meike

Deleted member
- Antworten
7
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [2]
Mitglied
- Schließen

Hallo Meike,

wie Andreas schon schrieb, sind die Fehler in jedem Familienbuch auf myheritage.de. Bei mir: Startseite/Familienbuch/Meine Diagramme/Familienbuch vom 01.12.201/PDF anzeigen/öffnen/Seite 6 -Gleiche Generation- beispielsweise:

Lfd. Nr, 22: TAG, wie von Andreas gemeldet

Lfd. Nr. 22: current occupation

Lfd. Nr. 23: "sie hatten eine Tochter"

Lfd. Nr. 23: Heiratserlaubnis

MfG clarkHH

 

- Antworten
8
RE: Bug im Familienbuch: -Tag
Mitglied
- Schließen
In meinen Familienbüchern auch. Ärgerlich!
- Antworten
9
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [2]
Deleted member
- Schließen

Hallo Andreas hallo ClarkHH,

danke für den Hinweis, ich habe es gleich an die Entwickler weiter gegeben.

Viele Grüße

Meike
Deleted member
- Antworten
10
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [3]
Andreas
- Schließen

Hi Meike,

dies sind doch eigentlich ganz "positiv gesprochen" nur kleine Problemchen der Lokalisierung. Kann dies doch von Euch Beiden  oder sogar von der deutschsprachigen Community erledigt  werden.

Diese Kleinigkeiten an die Entwickler zu senden, die parallel mit größeren Umbauten/Erweiterungen und Regionalisierungen in zig Ländern zu tun haben (also einen riesigen Berg an noch offenen Punkten), ist doch extxrem ineffizient.

Es ist schließlich nur Text oder HTML. Wir sollten hier eine Möglichkeit für die kleinen, aber nervigen Probleme schaffen.

Gruß 

Andreas

Andreas
- Antworten
11
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [4]
Deleted member
- Schließen

Hallo Andreas,

ich habe in Israel angefragt, ob ich für die deutschen Übersetzungen im Familienbuch, Änderungen vornehmen kann.  Sobald ich Neuigkeiten haben, melde ich mich.

Viele Grüße

Meike

Deleted member
- Antworten
12
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [5]
Mitglied
- Schließen

Moin moin @Meike, 

ein Schritt in die richtige Richtung. Großes Lob an Dich! "Problemchen" sollten -entgegen aller Bedenkenträgerei von hiesigen Anwendern- unverzüglich von deutschen Muttersprachlern  korrigiert werden können. Meike: D-A-N-K-E für Dein Engagement, Deine Einsatzfreudigkeit. Lächeln Hoffentlich passiert etwas: Grünes Licht aus Israel? !!!

- Antworten
13
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [4]
Pharao
- Schließen

Ob der betroffene Fehler von der Programmstruktur her klein oder doch nicht so klein ist, können wir hier nur vermuten, ebenso, ob es sich wirklich nur um Text oder HTML handelt oder mehr dahintersteckt  - das können auch Übernahmen und noch unvollkommene Abgleiche von Programmbausteinen oder Basisdateien sein. Auf jeden Fall macht es keinen Sinn, wenn plötzlich jeder am Programm herumbasteln soll. Das würde sehr schnell im totalen Chaos enden - maximale Ineffizienz eingeschlossen.

Wenn hier jemand etwas auf sinnvolle Weise ohne Folgefehler verbessern kann, dann die Entwickler, sprich diejenigen, die sich im Programm auskennen (sollten) - und sonst niemand.

Pharao
Freigericht
- Antworten
14
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [5]
Andreas
- Schließen

Okay, so sind wir also unterschiedlicher Meinung. Ich kenne nicht Deine Erfahrung oder Kompetenz, aus dem heraus Du das Urteil fällst, das das gezielte Ändern von Text oder HTML in ein "totales Chaos" enden würde und wir alle daher brav vor dem Rechner sitzen und warten müssen, bis ein Entwickler (und ein Übersetzer) mal Zeit findet, aus einem " Heiratserlaubnis" eine vernünftige Übersetzung zu machen.

Du hast vielleicht pharaonische Zeitperspektiven. Ich ziehe es vor, wenn die Sachen wahrnehmbar erledigt werden.

PS: Einen Programmierer, der immer etwas ohne Folgefehler verbessert,  wirst Du nicht finden. Dein Glaube an die Entwickler ist .. ein Glaube.

 

Andreas
- Antworten
15
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [6]
Mitglied
- Schließen

Ich vermute,

1. daß bei MyH zu viele Häuptlinge (vgl. Unternehmen/Management) und zu wenig Indianer tätig sind,

2. daß sich die Fehlermeldungen -die von Silvia und Meike weiter geleitet werden- auf einem Häuptlingstisch (evtl. bis zum Sankt-Nimmerleinstag) stapeln.

Jedenfalls ist die Reaktion und Erledigungsquote sehr gering. 

Sogar von Silvia  zugesagte Aktionen, wie zum Beispiel die To-do-Liste nach Prioritäten von MyH, werden seit Monaten unter dem Tisch gehalten.

Sich ausschweigen ist die Devise,

- Antworten
16
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [7]
Andreas
- Schließen

Eben. Und do solche global-galaktischen To-Do Liste viel zu wichtig sind und keiner die Muse/ Lust hat, sowas wirklich aufzustellen und abzustimmen, passiert nichts.

Daher vorsortieren und die kleinen Dinge auf dem kurzen Weg direkt umsetzen. Dies ist kein Hexenwerk.  Auf die großen Entscheidungen hat sowieso keiner hier einen Einfluß.

 

Andreas
- Antworten
17
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [8]
fps
- Schließen

Ich staune immer wieder, wie gut sich einige Nutzer hier bei MH und in der Programmstruktur auskennen. Unentschieden

Adventliche Grüße, fps

fps
Lümborch
- Antworten
18
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [9]
Pharao
- Schließen
Ich auch. Das Angebot von Meike ist lobenswert , aber die Bedenkenträgerei basiert auf leidvoller Erfahrung - nicht hier, aber immer dann, wenn jemand "auf die Schnelle und ganz einfach" an einem komplexen Programm herumgebastelt hat. Hinterher wußte niemand von den Programmieren, wer wann wo was wie umgestellt hatte - und die konnten dann lange suchen, wie sie die Folgefehler wieder ausbügeln konnten.
Pharao
Freigericht
- Antworten
19
RE: Bug im Familienbuch: -Tag [3]
Mitglied
- Schließen

Der von @Andreas Köhler gemeldete Bug ist einer der gröbsten Schnitzer. Es gibt aber noch mehr Ärgernisse im Familienbuch:

1. Heiratserlaubnis => Trauung würde alle Situationen (kirchliche & standesamtliche) wohl besser treffen.

2. Sie hatten 2 Kinder. => Sie haben 2 Kinder. Wäre bei lebenden Personen sehr angebrachtes bzw. korrektes Deutsch.

usw.

(Darf fortgesetzt werden)

PS: Für mich eher erheiternd ist dagegen das auf der Startseite/Neuigkeiten -vom Kollegen @fps gefundene- falsche Deutsch:

30% Rabatt auf Premium Abos nur in die nächsten Tagen Lachanfall

Hatte ich nicht neulich auf einem Foto im MyH-Blog einen deutschen Muttersprachler in der isrealischen Zentrale entdeckt, oder war es eine optische Täuschung; Chef des Marketings und der Country-Manager? Am Kunden abtörnenden FINISH hat sich wenig geändert.

 

 

- Antworten
20
RE: Bug im Familienbuch: ""-Tag [2]
Andreas
- Schließen

Hi

Wird in jedem dt. Familienbuch vorkommen, in dem in einem Profil Bemerkungen der Person eingetragen sind. Familienbuch und das neue Profil wurden nicht korrekt abgeglichen. Frage der Qualitätssicherung.

 Andreas

Andreas
- Antworten
 
Lädt...
Lädt...