Anmelden
Registrierung
Alle anzeigen  |  Alle schließen
#
Betreff
Veröffentlicht von
Aktionen
1
verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen
Axel Gensler
- Schließen
Bis vor kurzem habe ich bei den Personen immer die verwandschaftliche Beziehung auch von angeheirateten bzw. etwas weiter entfernten Verwandten angezeigt bekommen. Jetzt sehe ich das nur noch bei direkten Verwandten. Habe gelesen, dass ab einer Größe von 5000 Personen in Stammbaum dies nicht mehr möglich ist und dies nur in der offline Version zu machen ist. Da ich hier als Mitglied meinen Obolus entrichte, würde ich mir wünschen, diese Funktion auszudehnen auch über die 5000 Personen. In der alten Version vonVerwandt.de war es anscheinend möglich auch für größere Stammbäume diese Anzeige zu erhalten. Die Offlinevariante ist indiskutable. Die Wahl MYHERITAGE zu verwendet ist ja gerade so ansprechend, weil wir uns hier vernetzen können. In der alten Version vonVerwandt.de war es anscheinend möglich auch für größere Stammbäume diese Anzeige zu erhalten. Danke schon mal für eine Antwort und höffentlich auch Umsetzung
Axel Gensler
Göttelfingen
- Antworten
2
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen
Baba
- Schließen

Diesem Wunsch kann ich mich nur anschliessen.

Das sollte doch möglich sein. Hat man denn alles (Code, Algorithmen, usw.) von früher weggeschmissen ?

Durch solche Baumstrukturen durchhangeln, stellt doch kein technisches Problem dar.

Das Motto lautet: Pointer vor, Pointer zurück, Pointer in den Wald ;-)

Beste Grüsse

Remo 

 

Baba
Ittigen, BE
- Antworten
3
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [2]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Remo,

leider scheint die 5000 Personengrenze, ab der nur noch enge Verwandte angezeigt werden, fest gesetzt zu sein.

Der Wunsch der Nutzer ist hier bekannt, ob sich da etwas ändern wird aber ungewiss.

Viele Grüße

Meike Schuler

Meike Schuler
Germany
- Antworten
4
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [3]
Baba
- Schließen

Hallo Meike,

Ich habe ja eigentlich eine Antwort in dieser Art erwartet. Das Problem ist auch schon älter ... und einfach zu finden im Forum (kleiner sarkastischer Schwerz). Und Dich lässt man dann auch im Regen stehen, denn die aus der Entwicklerstube müssen sich ja nicht immer wieder den interessierten Nutzern erklären. Das ist schon bitter, nicht ?

Es bleibt aber eine Tatsache, dass gerade mit solchen 'kleinen' Wünschen die Nutzer - sprich Kunden - abgeholt werden können. Man muss nur wollen. Ich habe seinerzeit schon mal als Denkanstoss (das war die Sache mit der statischen Bildschirmaufteilung und den weissen, leeren Balken links und rechts. Stichwort: Kassenstreifenformat) an die Adresse der Entwickler geschrieben, dass es denen mal gut tun würde, einen Schritt vom Bildschirm wegzustehen und sich mal überlegen, ob man vielleicht nicht doch ein klitze kleines Bisschen am Kunden vorbeiprogrammiert. Du erinnserst Dich sicher ;-)

Mich, als professionellen und kundenorientierten Softwareentwickler im Ruhestand mutet solches Verhalten eher seltsam an.

Nun denn, es bleibt wohl nichts anderes übrig, als solche seltsam anmutenden Aussagen aus dieser Ecke zur Kenntnis zu nehmen. Schade, schade ...

Beste Grüsse

Remo

Baba
Ittigen, BE
- Antworten
5
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [4]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Remo,

hier die Antwort auf diese Fragestellung:

"Bei Stammbäumen mit weniger als 5000 Personen können Sie alle Beziehungen sehen. Bei Stammbäumen mit mehr aös 5000 Personen gibt es eine Limitierung der Verwandtschaftsanzeige. Für direkte Vorfahren bzw Nachfahren können Sie Beziehungen bis zur 20. Generation sehen. Für indirekte Verwandte, können Sie nur die Verwandtschaft der nächsten zwei Schritte sehen. In Stammbäumen mit mehr als 17000 Personen werden keinerlei Beziehungen angezeigt. Es tut uns leid, dass dies nicht anders möglich ist, aber dafür wird Ihr Stammbaum schnell geladen und angezeigt und bleibt nicht stecken."

Liebe Grüße

Meike Schuler

Meike Schuler
Germany
- Antworten
6
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [5]
fps
- Schließen

Hallo Meike,

in diesem Chaosforum habe ich erst jetzt entdeckt, dass dieser Faden weitergesponnen wurde. Du hast zitiert:

"In Stammbäumen mit mehr als 17000 Personen werden keinerlei Beziehungen angezeigt."

Das ist nicht zutreffend. Unser Stammbaum hat über 17000 Personen und es werden zumindest die direkten Beziehungen angezeigt, daneben noch einige weitere.

Gruß, fps

fps
Lümborch
- Antworten
7
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [6]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo fps,

das ist interessant, denn ich habe die offizielle Verlautbarung zietiert.

Viele Grüße

Meike Schuler

Meike Schuler
Germany
- Antworten
8
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [7]
fps
- Schließen

Hallo Meike,

das dachte ich mir.

Gruß, fps

fps
Lümborch
- Antworten
9
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [5]
Pharao
- Schließen

Und wieso hat das bei den aufgekauften "Amateuren" von verwandt.de problemlos geklappt? Das mit dem "Rödeln" ist nach meiner Ansicht eine Ausrede. Die Auflistung dauert halt ihre Zeit - dafür hat man dann auch das Ergebnis. Bei vewandt.de war allerdings zunächst eine Fleißaufgabe die Voraussetzung. Man mußte alle Personen, für die man die Beziehungreihe angezeigt haben wollte, dem sogenannten Familienkreis zuordnen. Das war von der Grundeinstellung her ein Zirkel von rund 200 Personen. der Rest mußte händisch und lückenlos angebaut werden - ich habe mir damals die Mühe für direkte Vorfahren gemacht und an die 6000 Personen entsprechend nachprogramiert. Später wurde dann die Grundeinstellung für diese anzeige vom Familienkereis auf alle Blutsverwandten in auf- und wieder absteigender Linie ausgedehnt - und man mußte auch nicht ewig auf das Ergebnis warten. Und das Laden des Baums war davon überhaupt nicht betroffen.

Ich bleibe also bei der Ansicht: Die Entwickler von mH wollen nicht oder trauen sich nicht oder dürfen nicht oder können sogar am Ende nicht.

Pharao
Freigericht
- Antworten
10
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [5]
Baba
- Schließen
Hallo Meike,

Nachdem sich die Antwort gesetzt hat, noch eine kleine Bemerkung dazu.

Es leuchtet mir ein, dass solche Funktionen, je nach Aufbau der Datenstruktur, in eine ziemlich zeit und ressourcen fressende Rödelei ausarten kann. Deshalb hier noch einen kleinen Denkanstoss an die Softies.

Es muss ja ab besagter Grössenordung eines Stammbaumes nicht unbedingt sein, den Verwandtschaftspfad sofort zur Verfügung zu haben.

Man könnte zum Beispiel, anstatt eben nichts anzuzeigen, bei der Einzelperson im Menu einen Punkt anbieten 'Zeige mir den Pfad zu mir'. Und erst dann soll er rumrödeln. Mit dem entsprechenden Hinweis auf 'möglicherweise ein, zwei Momente später ...' kann dann dieser Pfad angezeigt werden. Das soll dann auch nur eine temporäre Anzeige sein, oder kann beim entsprechenden Personenobjekt gespeichert werden.

So, nun halte ich die Klappe, aber vielleicht interessiert das jemanden ;-)

Beste Grüsse

Remo

 

Baba
Ittigen, BE
- Antworten
11
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [6]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Remo,

es rührt sich was, es wird über das Schreiben eines neuen Algorythmusses debattiert. Steter Tropfen höhlt den Stein.

Hoffen wir das Beste.

Viele Grüße

Meike

Meike Schuler
Germany
- Antworten
12
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [7]
Baba
- Schließen

Hallo Meike,

Na, wer sagt es denn ;-)

Merci und beste Grüsse

Remo

Baba
Ittigen, BE
- Antworten
13
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [6]
fps
- Schließen

Hallo Remo,

ich halte Deine Idee für sehr gut und sicherlich auch machbar. Das wäre dann eine Funktion, wie sie analog auch bei den Statistiken vorhanden ist. Auch da fordert man ja die Auswertung an, muss ein wenig warten, während die Statistiken berechnet werden und erhält dann das Ergebnis. Der Rechenaufwand für eine Beziehungsbestimmung wäre wohl nicht größer als der für die kompletten Statistiken.

Vielleicht könnte das die Programmierer überzeugen? Was meinst Du, Meike?

Gruß, fps

fps
Lümborch
- Antworten
14
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [7]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo fps,

ich denke auch, das és machbar ist und die Entwickler jetzt wissen, dass dies den Nutzern wichtig ist.

Liebe Grüße

Meike

Meike Schuler
Germany
- Antworten
15
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [5]
Baba
- Schließen

Hallo Meike,

Besten Dank für die Info.

Beste Grüsse

Remo

 

Baba
Ittigen, BE
- Antworten
16
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [4]
Pharao
- Schließen

Wenn bei den mH-Verantwortlichen ein Wille da wäre, gäbe es schon längst einen Weg.

Aber offensichtlich will man nicht. Man ist noch nicht einmal auf die sonst typische Idee gekommen, das gegen Obolus den Premium-plus Kunden anzubieten.

 

Pharao
Freigericht
- Antworten
17
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen
zuzzel
- Schließen
Hallo Axel,

ich unterstütze diesen Wunsch.

Bei mir dauert es zwar noch eine Weile, bis ich alle Personen erfasst habe. Wenn es aber dann mal soweit sein sollte, werde ich auch die Grenze von 5.000 Profilen übersteigen.

Da eine Umsetzung hier immer eine gewisse Zeit dauert, hoffe ich, dass dies umgesetzt ist, wenn ich die Grenze erreicht habe :-)

Viele Grüße

zuzzel 

 

gesendet am 03.01.2013 um 14:23 Uhr MEZ

zuzzel
Germany
- Antworten
18
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [2]
fps
- Schließen

Hallo miteinander,

das Thema hatten wir hier schon öfter. Der Standpunkt von MyHeritage war bisher, dass es aus technischen Gründen nicht möglich sei, Verwandtschaftsangaben für Stammbäume mit mehr als 5000 Profilen zu erstellen.

Vielleicht ändert sich ja mal die "Technik" ....

Gruß, fps

fps
Lümborch
- Antworten
19
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [3]
Reinhard Nething
- Schließen

Hallo,

mich nervt diese fehlende Funktionalität sehr. Es ist doch gerade bei großen Datenbeständen von besonderem Interesse, dass man die Verwandtschaftsbeziehungen feststellen kann. Seitdem diese Funktion wegen der Überschreitung des Limits weggebrochen ist, tue ich mich sehr schwer, die Verbindungen der Familienzweige nachzuvollziehen. Was mich richtig ärgert, ist der Umstand, dass man als Kunde bei MyHeritage gefangen ist. Entweder gibt es keine Konkurrenz, die diese Funktion anbietet, oder man ist sich bei MyHeritage sicher, dass die vorhandenen Kunden sich scheuen, mit dem mühsam aufgebaute Material zur Konkurrenz zu wechseln. Mit dieser Gewissheit sehen sich wohl die Entwickler auf der sicheren Seite. Dabei merken sie nicht, dass der Ruf des Unternehmens Schaden nimmt. Schließlich sind die User mit großem Datenbestand ja meistens auch die, die in vielen Kontakten für das Produkt werben (könnten, oder auch nicht!).

Was ich rein technisch nicht kapiere: was bis 5000 geht, das geht doch sicher auch bis 10.000. Scheut man sich bei MyHeritage vor den Kosten für zusätzliche oder stärkere Rechner, die diese Berechnungen durchführen können? Und warum sucht man offenbar nicht nach Hilfs-Lösungen, wie sie hier in den anderen Beiträgen beschrieben werden?

Reinhard
Reinhard Nething
Deutschland
- Antworten
20
RE: verwandschaftliche Beziehung bei Stammbaumgröße über 5000 Personen [4]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Reinhard,

wenn du meine Nachrichten weiter oben liest, wirst du verstehen, dass ich dazu schon genug gesagt habe.

Der Wunsch der Nutzer ist bei den Entwicklern angekommen!

Viele Grüße

Meike Schuler

Meike Schuler
Germany
- Antworten
 
Lädt...
Lädt...