Anmelden
Registrierung
Alle anzeigen  |  Alle schließen
#
Betreff
Veröffentlicht von
Aktionen
1
Taufdatum
Christian Bickel
- Schließen
In frühen Kirchenbucheinträgen ist häufig nur das Taufdatum, nicht aber das Geburtsdatum verzeichnet. Wenn man nun bei den "Ereignissen" dieses Taufdatum eingibt, wird es auf dem Tableau nicht angezeigt, sondern man sieht ein "?", als ob für den Lebensanfang kein Datum bekannt sei. Die meisten Programme zeigen bei Fehlen des Geburtsdatums das Taufdatum (meist mit vorangestelltem ~ an. Wäre auch hier wünschenswert.
Christian Bickel
Deutschland
- Antworten
2
RE: Taufdatum
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Christian,

wir haben deinen Vorschlag an die Entwickler weiter geleitet - ich finde die Idee auch sehr sinnvoll.

Mal sehen, ob bzw. wann es umgesetzt werden kann.

Viele Grüße

Meike Schuler

Meike Schuler
Germany
- Antworten
3
RE: Taufdatum [2]
Pharao
- Schließen

Hallo Meike, ich lese hier die Beiträge und vor allem die Verbesserungsvorschläge nach wie vor mit Interesse. Irgendwo habe ich ja die Hoffnung noch nicht ganz verloren, daß der große Ruck, den sich mH nach der Übernahme von verwandt.de gegeben hat, nicht völlig durch irgendwelche netten aber für viele Nutzer nicht sinnvoll nutzbaren Spielereien im Sand verlaufen ist.

Derzeit habe ich allerdings den Eindruck, daß sich die Entwickler an vielen Fronten mit viel Mühe abkämpfen - aber ohne für die Nutzer greifbarem Erfolg. Oder aber man erkauft sich den Fortschritt an einer Ecke mit mindestens genauso vielen Nachteilen an anderer Stelle - so wie bei der neu gestalteten Stammbaumdarstellung.

Deswegen bin ich inzwischen sehr skeptisch, was die Umsetzung von Nutzervorschlägen in Programmfortschirtte betrifft.

Pharao
Freigericht
- Antworten
4
RE: Taufdatum [3]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Pharao,

ich gebe nicht auf alle Vorschläge, die hier gemacht werden, weiter zu geben, denn je mehr Tickets zu einem Vorschlag erfolgen, desto größer ist die Chance, dass Dinge umgesetzt werden.

Liebe Grüße

Meike

Meike Schuler
Germany
- Antworten
5
RE: Taufdatum [4]
Pharao
- Schließen

Hallo Meike, deine Anstrengungen sind wirklich sehr lobenswert und ich hoffe, daß du bei den "Entwicklern" wenigstens ab und zu Gehör findest.

Wie an anderer Stelle auch schon angesprochen habe ich aber den Eindruck, wenn in einem "Großmarkt" wie den USA viele User neben Kochrezepten auch noch Vorschläge für faltenfreies Bügeln irgendwo als familienfreundlichen Programmzusatz wollen - dann wird das von den Entwicklern sofort und gleich umgesetzt. Man kann damit ja schließlich noch mehr Leute zu Premium-Kunden machen. Was das aber mit dem Begriff "Heritage" zu tun hat, ist mir fremd geblieben.

Wenn ich boshaft wäre, würde ich jetzt unterstellen, daß faltenfreies Bügeln sich einfacher als Programm umsetzen läßt als z.B eine brauchbare Lösung für die Darstellung vorchristlicher Jahreszahlen. Auf die warten wir beide ja seit drei Jahren nach wie vor vergebens.

Liebe Grüße Pharao

Pharao
Freigericht
- Antworten
6
RE: Taufdatum [5]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Pharao,

bald ist Silvia wieder da und ich hoffe, dass wir dann etwas mehr Gehör finden.

Liebe Grüße

Meike

Meike Schuler
Germany
- Antworten
7
RE: Taufdatum
Pharao
- Schließen

Computer haben keine Intelligenz - wenn bei mH Geburts- und Taufdatum zwei unabhängige Einträge sind, kann der Computer im Feld Geburtsdatum nichts anzeigen, wenn vorher nichts eingetragen wurde.

Man geht halt händisch vor: Im Feld Geburtsdatum wird vor die Zahlen des Taufdatums ein ca. geschrieben. Das versteht das Programm und es wird auch dann so angezeigt. In das Ereignisfeld Taufe kann man dann das korrekte Taufdatum hineinschreiben.

Auf dem Bildschirm erscheint in den Personenkärtchen immer nur Geburts- und Sterbedatum. Bei der Angabe von Zusätzen. z.B geboren vor 1756, gestorben  nach 1804 oder ca. 1805, die von der Software auch erkannt und dargestellt werden, kann es allerdings vorkommen, dass man den Schieberegler zur Veränderung der Größe (versteckt rechts unten auf der Monitorfläche) einmal rauf und runter bewegen muß, damit diese mit Ergänzungen versehenen Zahlen sichtbar werden.

Pharao
Freigericht
- Antworten
8
RE: Taufdatum [2]
Christian Bickel
- Schließen
Na ja, es gibt schon eine prinzipielle Wahlmöglichkeit:

Wenn Geburtsdatum angegeben, nimm Geburtsdatum, wenn Geburtsdatum leer, nimm Taufdatum, wenn beides leer, nimm Geburtsdatum mit "?". Das geht mit "if" schon zu machen.

ich setze jetzt nicht "ca" (was suggeriert, dass die Geburt auch nach der Taufe sein könnte), sondern "vor". Ist aber nicht besonders elegant, weil man dieser Aneige nicht ansieht, dass das Taufdatum genau bekannt ist., und diese Möglichkeit auch bei der ersten urkundlichen Erwähnung gewählt wird.

Christian Bickel
Deutschland
- Antworten
9
RE: Taufdatum [3]
Pharao
- Schließen

MyHeritage hat im Januar 2010 die deutsche Genealogieseite verwandt.de übernommen. Von daher rührt auch mein "Mitgliedsdatum". Zu diesem Zeitpunkt war mH nicht einmal in der Lage, irgendwelche Zusätze wie ca., vor, nach oder bei totaler Unsicherheit ein nachgestelltes Fragezeichen zu verarbeiten. Es hat Monate gedauert, bis die mH-Entwickler diese Grundprinzipien in ihr Programm aufgenommen hatten, die man für das Wiedergeben alter Dokomente braucht.

 Das Programm ist bis heute noch nicht ausgereift - es gibt Leute mit nachgewiesenen Vorfahren aus vorchristlicher Zeit - und die können zwar den Zusatz v.Chr. an die Jahreszahlen schreiben, aber alle nachgeschalteten Programme wie Familienstatistiken o. dgl. können damit nichts anfangen.

Wer wie bei verwandt.de möglich diese Jahreszahlen mit einem vorgeschalteten Minuszeichen eingegeben hatte, erlebte danach die Überraschung, daß diese Minuszeichen verschwunden waren - mit entsprechend blödsinnigen Hinweisen, daß bei den betreffenden Personen das Sterbe- vor dem Geburtsdatum liegen würde. Das ist bis heute noch nicht repariert.

MyHeritage reklamierte damals den Anspruch für sich, sich zur besten Genalogieseite weiterzuentwickeln. Das ist nach zwar sehr guten und wichtigen Ansätzen irgendwo stecken geblieben. Statt dessen werden alle möglichen Zusätze angeboten, die - wie aus den Forumsbeiträgen ersichtlich - alle irgendwo noch nicht ausgereift sind.

Pharao
Freigericht
- Antworten
10
RE: Taufdatum [4]
Christian Bickel
- Schließen
Ich erwarte ja gar nicht, dass meine Anregungen morgen in die Tat umgesetzt werden. Aber ich denke, dass sich irgendwann irgendwer daran macht, das Programm weiterzuentwickeln. Und ich hoffe, dass sich der Betreffende die Wünsche in sein Pflichtenheft fürs Design hineinschreibt. Ärgerlich wäre es, wenn ich den Satz lesen müsste: "Ach hätten Sie das früher gesagt, dann hätten wir das mit einbauen können!"
Christian Bickel
Deutschland
- Antworten
11
RE: Taufdatum [5]
Pharao
- Schließen
Ihr Wort in Gottes Ohr. Nach meinen Erfahrungen wurden Anregungen meistens in die Rundablage P entsorgt - leider.
Pharao
Freigericht
- Antworten
 
Lädt...
Lädt...