Anmelden
Registrierung
Alle anzeigen  |  Alle schließen
#
Betreff
Veröffentlicht von
Aktionen
1
Familienseite mit 2 Staummbäumen
Fabio Schett
- Schließen

Hallo,

hätte ein paar Fragen:

Ich habe nun einen 2. Stammbaum eröffnet, in dem ich die Familie meiner Lebensgefährtin angeführt habe, und dort meine Freundin als Mitglied hinzugefügt.

Kann ich nun sagen, der Standardstammbaum bei alle ist mein Stammbaum Schett?! Ein Mitglied hat nämlich gesagt, dass es sich nun angemeldet hat und als erster Stammbaum war der meiner Partnerin, sie mussten manuel wieder auf den Stammbaum Schett ändern.

Jetzt hätte ich eine Frage, kann man dies so einstellen, dass die Mitglieder die auf dem Stammbaum Schett vertreten sind keine Rechte im Stammbaum meiner Freundin haben und umgekehrt? Sprich meine Freundin habe ich im Stammbaum Schett nicht erfasst, somit soll sie dort keine Rechte haben. Ist dies prinzipiell möglich?

Mir gehts auch darum, dass ich Personen im Stammbaum Schett habe, die die Familie meiner Freundin nicht zu interessieren haben ;) also sprich dass die eigentlich keinen Zugriff drauf haben sollten. Kann man das differieren?

Wenn ich eine Person im Stammbaum Schett anlege und als Mitglied einlade, soll es nur den Stammbaum Schett sehen und bearbeiten können. Und wenn ich eine Person im Stammbaum meiner Freundin anlege, soll diese nur dort Zugriff haben. Würde ich besser finden, schon alleine wegen Datenschutz :)

Freue mich auf eine positive Antwort :)

lg Fabio

Fabio Schett
- Antworten
2
RE: Familienseite mit 2 Staummbäumen
Baba
- Schließen

Hallo Fabio,

Das geht leider (noch) nicht. Die Zugriffsregelungen betreff generell die Familienseiten. Wer Zugriff auf die Familienseite hat, kann sich dort in allen möglichen Ecken umsehen.

Einzig bei jedem Stammbaum kannst Du einstellen, wer Veränderungen vornehmen kann:

- alle Mitglieder der Seite

- alle Webmaster der Seite

- nur der Seiteneigentümer/Ersteller

Wie vor ein paar Monden mitgeteilt wurde, ist MH dabei, die Zugriffsregelungen weiter auszubauen, damit dem Seitenmitglied den entsprechenden Zugriff verpasst werden kann.

Wie das genau aussehen soll und ob es dann die gängigen Regeln für read/write/create/delete abbilden wird, werden wir dann auch hoffentlich bald mal sehen. Trivial ist es jedenfalls nicht, sowas hinterher umzubauen.

Beste Grüsse

Remo

Baba
Ittigen, BE
- Antworten
3
RE: Familienseite mit 2 Staummbäumen [2]
Fabio Schett
- Schließen

Hallo Remo..

Vielen Dank für deine Antwort, schade dass dies immer noch nicht verwirklicht ist. Lt Forum liegt diese Idee schon länger auf und wurde noch nie implentiert.. zB 

http://www.myheritage.de/support-post-314631/verbesserung-des-rechtemanagement

http://www.myheritage.de/support-post-654901/ansichtseinschrankungen-fur-mitglieder

 

Schade, würde mich auf Antwort von jemandem aus dem MH-Team freuen.. inwieweit wurden in diese Richtung schon Vorkehrungen getroffen?

Beste Grüße

Fabio 

Fabio Schett
- Antworten
4
RE: Familienseite mit 2 Staummbäumen [3]
Pharao
- Schließen

Mit den hier im Forum vorgetragenen Verbesserungsvorschlägen, mit der Übernmahme solcher Vorschläge durch mH, mit den von mH selbst angekündigten Fortschritten im Programm geht es leider zu wie beim Roulette: Rien ne va plus.

Man muß den Entwicklern zwar zugestehen, daß ein Genealogieprogramm kompliziert ist - aber ich habe den Eindruck, daß das mH-Programm besonders kompliziert und mit derart vielen zusätzlichen Spielereien hoffnungslos überfrachtet ist, daß man langsam an Grenzen stößt, und zwar dort, wo ein Fortschritt - immer noch - dringend nötig wäre.

Hier scheint wohl der Überblick verloren gegangen zu sein und jeder Fortschritt an einer Stelle baut an anderer Stelle ein neues Problem ein. Schade - denn mH ist vor drei Jahren nach der Übernahme von verwandt.de mit dem Anspruch angetreten, sich zu einer der besten Genealogieseiten der Welt zu entwickeln. Die tägliche Praxis für den Anwender sieht anders auch, da helfen auch keine Awards auf dem Papier. Papier ist geduldig.

Mal sehen, wie lange dieser Beitrag hier überlebt.....

Pharao
Freigericht
- Antworten
5
RE: Familienseite mit 2 Staummbäumen [4]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Pharao,

es ist wie überall - die Wichtigkeit einer Neuerung bzw. Veränderung richtet sich danach wieviele Nutzer weltweit diese Veränderung wünschen. Da gibt es dann eine klare Rangliste.

Darüber hinaus  entscheiden die Entwickler, ob etwas mögich ist und wieviel es an Aufwand bedeutet...

Die anderen Dinge, die du benennst sind ja schon seit der Übernahme von Verwandt.de bekannt und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Stimmen hier Gehör finden.

Liebe Grüße

Meike

Meike Schuler
Germany
- Antworten
6
RE: Familienseite mit 2 Staummbäumen [5]
Pharao
- Schließen

Ich habe es befürchtet - es zählt die Masse und leider nicht mehr wie vor drei Jahren angedacht die Klasse. Es sollten nicht auch die Entwickler entscheiden sondern die sollten nach dem Motto geht nicht gibts nicht das vorantreiben, was ihnen aufgetragen wird. Und zwar nach genealogischen Notwendigkeiten und nicht nach irgendwelchen Programmierervorstellungen.

So wie jetzt kann mH vielleicht in den USA irgendwann von Mr. Zuckerberg aufgekauft werden - das ist zwar dann massenhaft "like it" aber keine genealogische Klasse mehr. Schade.

Unabhängig davon: liebe Grüße

Pharao

Pharao
Freigericht
- Antworten
7
RE: Familienseite mit 2 Staummbäumen [6]
Meike Schuler
- Schließen

Hallo Pharao,

da wir dieses Thema nun schon jahrelang diskutieren, ist dem nichts hinzu zu fügen.

Dir auch liebe Grüße

Meike

Meike Schuler
Germany
- Antworten
8
RE: Familienseite mit 2 Staummbäumen [6]
Fabio Schett
- Schließen

Da muss ich Pharao zustimmen, der Spruch Qualität vor Quantität funktioniert in unserer Gesellschaft leider nicht mehr.. aber Funktionen, die geneologisch nicht relevant sind werden eingebaut :/

 

Werden Techniker benötigt, lasst mich es wissen, ich würde jemand Qualifizierten kennen, der Engagement zeigt und hartnäckig das programmiert was vorgegeben wird :) 

Liebe Grüße :) 

Fabio Schett
- Antworten
 
Lädt...
Lädt...