Alle anzeigen  |  Alle schließen
#
Betreff
Veröffentlicht von
Aktionen
1
Im Stammbaum fehlt die Möglichkeit der Erweiterung
Administrator i55plusminus
- Schließen

Guten Tag,

wir haben vor wenigen Tagen mit vorgenanntem Stammbaum experimentiert, u.a. den Family-tree-builder eingesetzt.

Seitdem fehlt bei jeder Person im Stammbaum das Pluszeichen, das man anklicken muss, um eine Person hinzu zu fügen.

Woran kann das liegen?

Viele Grüße

Gerhard Schäfer (Administrator) 

 

 

Administrator i55plusminus
Deutschland
- Antworten
2
RE: Im Stammbaum fehlt die Möglichkeit der Erweiterung
Laura
- Schließen
Hallo Herr Schäfer,
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
 
Wenn Sie den Family Tree Builder (FTB) verwenden, sollten Sie den Stammbaum mindestens einmal mit der Familienseite synchronisieren, damit Sie diesen auch online bearbeiten können.
 
Bitte prüfen Sie jedoch vorher wo Sie die aktuellere Version des Stammbaumes sehen, in Family Tree Builder (FTB) oder in der Familienseite?
 
Ich würde Ihnen empfehlen sowohl in der Familienseite und in Family Tree Builder (FTB) ein Backup zu erstellen, bevor Sie synchronisieren.
 
Der beste Weg zur Sicherung Ihres Stammbaumes in Family Tree Builder (FTB) ist die Backup Funktion. 
Diese finden Sie im Menü Projekt unter Datei > Sicherungskopie für Projekte. 
Datei
Ihre Datei wird in einer einzigen Datei gespeichert, die alle ihre Fotos und Dokumente enthält. Perfekt für ein Backup. Ein solches Backup kann später im Family Tree Builder im Menü Projekt über Datei > Projekt wiederherstellen, wiederhergestellt werden. 
 
Um in der Familienseite ein Backup zu erstellen, exportieren Sie bitte eine GEDCOM Datei und speichern Sie diese auf Ihrem Computer.
 
 

Wenn Sie einen Stammbaum auf Ihrer Familienseite bei MyHeritage.de erstellt haben, können Sie eine GEDCOM-Datei dieses Stambaumes exportieren, indem Sie auf Stammbaum > Stammbäume verwalten gehen und auf „in GEDCOM exportieren“ klicken.

Manage

Click

 

Bitte beachten Sie, dass es nicht empfehlenswert ist, ein gleiches Projekt vom Family Tree Builder auf zwei Rechnern zu bearbeiten. Es sollte demnach immer nur von einem einzigen Rechner aus synchronisiert werden und mit Family Tree Builder (FTB) gearbeitet werden.

Die Synchronisierungsfunktion synchronisiert alle in Ihrer Software gemachten Änderungen mit Ihrer Online-Familienseite und jede Aktualisierung, die auf Ihrer Online-Familienseite gemacht wird, wird mit der Software synchronisiert.

Wenn Sie aber mit zwei Family Tree Builder (auf zwei verschiedenen Rechnern) arbeiten, werden alle Änderungen, die Sie im Computer A durchgeführt haben mit der Online-Familienseite synchronisiert, aber das Projekt, das Sie mit dem Computer B ebenfalls bearbeiten, wird nicht mitsynchronisiert (auch nicht, wenn Sie dort synchronisieren).

Wenn Sie dann versuchen, Ihren Stammbaum am Computer B zu synchronisieren, werden die Änderungen vom System nicht erkannt und nicht mit der Familienseite synchronisiert. Falls Sie das Projekt mit mehr als einem Rechner bearbeiten möchten, empfehlen wir dringend, dass Sie die Software Family Tree Builder in Ihrem Hauptrechner installieren, und dass Sie die Online-Familienseite benutzen, um Änderungen durchzuführen, wenn Sie mit Ihren anderen Rechnern oder Mobilengeräten arbeiten.

Damit werden alle Änderungen, die Sie mit den anderen Rechnern gemacht haben, mit Ihrer Software auf dem Hauptrechner synchronisiert.

Falls Sie Fragen zur Synchronisation haben, klicken Sie bitte auf diesen Link:

Wie synchronisiere ich?

Haben Sie noch einen schönen Tag!

Beste Grüße,

Laura
Germany
- Antworten
 
Lädt...
Lädt...