MyHeritage - AGB

Diese Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 18. April 2020 aktualisiert.
Wenn Sie sie seit diesem Datum nicht mehr überprüft haben, tun Sie dies bitte jetzt.
Die unten angezeigte Deutsch Übersetzung unserer Nutzungsbedingungen ist nicht die verbindliche Fassung. Sie dient lediglich zur Information und besseren Verständlichkeit. Die Englische Version der Nutzungsbedingungen stellt die rechtsverbindliche Fassung dar.

Willkommen bei MyHeritage



MyHeritage ist ein Online-Dienst, welcher es Mitgliedern ermöglicht, Familienseiten und Profile zu erstellen, um ihre Stammbäume und Familienfotos zu teilen und zu drucken, mit Familienmitgliedern in Kontakt zu bleiben, DNA-Tests durchzuführen, die genetische Analyse zu erhalten, an wissenschaftlicher Forschung teilzunehmen und die Familiengeschichte mit fortgeschrittenen Forschungswerkzeugen zu erforschen (der "Service"). Der Service ist Eigentum von MyHeritage Ltd. (Im Folgenden "MyHeritage", "wir", "unser" oder "uns") und wird von ihr betrieben. "Sie" oder "Ihr" bedeutet ein erwachsener Nutzer des Services über 13 Jahre (in manchen Ländern ist das Mindestalter 14, siehe Abschnitt "Minderjährige Benutzer" weiter unten). Die Nutzung des Services und/oder der MyHeritage Webseite (die "Webseite") unterliegt der Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die hier aufgeführt sind. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, da Sie durch die Nutzung der Website an diese Vereinbarungen gebunden sind und mit uns auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die "Vereinbarung") eine Vereinbarung treffen, ob Sie als Mitglied auf MyHeritage registriert werden oder nicht ("Mitglied"). Die MyHeritage Webseite (die "Webseite") ist Teil einer Gruppe von Webseiten, die wir besitzen und betreiben (die "MyHeritage Webseiten Gruppe"), zu der auch MyHeritage gehört. *Webseiten auf anderen Top-Level-Domains und Geni.com.

Diese Vereinbarung gilt für die Nutzung des Services, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: a) die Einreichung von Proben für DNA-Extraktion und Verarbeitung, b) das Hochladen einer von einem anderen DNA-Service exportierten digitalen Version Ihrer genetischen Informationen, c) Erhalt und Interaktion mit der genetischen genealogischen Analyse, die durch die Webseite; die "DNA Genealogie Dienste"); d) Empfangen, Betrachten und Interagieren mit genetischen Gesundheitsanalysen (die „DNA-Gesundheitsdienste“); und e) Herunterladen Ihrer DNA-Rohdaten (gemeinsam die "DNA-Dienste") zur Verfügung gestellt wurde. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, umfasst der Service die DNA-Services für alle Zwecke dieses Abkommens. Wenn Sie mit einer Bestimmung dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, benutzen Sie bitte den Service und die Website nicht. Wir behalten uns das Recht vor, beliebige Bestimmungen in unserem alleinigen Ermessen von Zeit zu Zeit zu ändern, und solche Änderungen treten nach ihrer Veröffentlichung auf der Website sofort in Kraft. Sie verpflichten sich, an alle Änderungen in dieser Vereinbarung gebunden zu sein, wenn Sie auch weiterhin den Service nutzen, nachdem eine solche Änderung veröffentlicht wird.

Der Service



MyHeritage Familienseiten



MyHeritage ermöglicht es Ihnen, als Mitglied, Inhalte in MyHeritage Familienseiten zu erstellen und zu veröffentlichen, und ermöglicht es Ihnen, den Zugang von anderen Benutzern der MyHeritage Webseitengruppe auf solche Inhalte zu steuern und einzuschränken. Angesichts der Natur des Services, wählen Sie bitte die Informationen, die Sie auf MyHeritage Familienseiten schreiben wollen, sorgfältig aus und verzichten Sie darauf, rechtswidrige oder ungeeignete Inhalte zu schreiben. Wir werden vom Benutzer bereitgestellte Inhalte nicht bearbeiten oder überwachen, aber wir behalten uns das Recht vor, jeden von einem Benutzer bereitgestellten Inhalt zu entfernen, der unsere Aufmerksamkeit weckt und der, nach unserem alleinigen Ermessen, gegen diese Vereinbarung verstößt.

Zur Veranschaulichung: Ohne Beschränkung sollten Sie durch den Service oder in Verbindung mit dem Service die Veröffentlichung, Übermittlung, Zusendung oder anderweitige Bereitstellung der folgenden Daten unterlassen:


Sie dürfen nicht:

Ohne unsere ausdrückliche und vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie weder unsere Website oder Teile davon noch Inhalte kopieren, elektronisch speichern, zur Verfügung stellen, vertreiben, verkaufen, zum Kauf anbieten oder systematisch Inhalte und Daten runterladen und damit andere Datenbanken für irgendwelche Zwecke erstellen oder mit Daten auffüllen.
Das Auslesen, absuchen und/oder ausbeuten jeglicher Daten und Seiten von der Website ohne unsere ausdrückliche und vorherige schriftliche Genehmigung ist strengstens verboten. Außer bei ausdrücklicher vorheriger schriftlicher Zustimmung ist der Wiederverkauf von MyHeritage-Produkten (einschließlich, ohne Einschränkung MyHeritage DNA-Kits) strengstens untersagt. Es ist strengstens untersagt, ein MyHeritage DNA-Kit zu kaufen und es dann an jemand anderen zu verkaufen.

Aktivitäten im Rahmen der Website, die zu unserer Kenntnis gebracht werden und nach unserem Ermessen gültige Gesetze verletzen, werden den zuständigen Behörden gemeldet.

Auf einer MyHeritage Familienseite teilen Mitglieder ihre Inhalte mit anderen Mitgliedern. Dies kann zu Konfliktsituationen zwischen Mitgliedern führen. Die folgenden Richtlinien gelten für alle MyHeritage Mitglieder, einschließlich Ihnen:


Smart Matching™ ist ein Service zur Entdeckung von Übereinstimmungen zwischen ihrem Stammbaum und anderen Stammbäumen, aber dieser Vorteil hat auch einen Nachteil beim Datenschutz; Eigentümer anderer Familienseiten können Teile Ihres Stammbaumes, welche mit ihrem übereinstimmen, einsehen (ausgenommen lebende Personen in Ihrem Stammbaum, die im anderen Stammbaum nicht vorkommen, welche verborgen bleiben). Wenn Sie das beunruhigt, müssen Sie das Smart Matching™ ausschalten, indem Sie auf Ihrer Familienseite in Ihrem Konto Auswahlmenü oben rechts auf der Webseite auf "Meine Privatsphäre" klicken, anschließend auf "Inhalt" unter der gewünschten Familienseite klicken, die Option "Smart Matching™ auf MyHeritage aktivieren" abwählen und abschließend auf die Taste "Speichern" klicken. Wenn Sie das Smart Matching™ für Ihren Stammbaum eingeschaltet lassen, tragen Sie die Verantwortung, dass andere Mitglieder Teile Ihres Stammbaums einsehen können.

Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen aus jeglichem Grund oder ohne Grund mit oder ohne vorherige Benachrichtigung und ohne jegliche Haftung, finanzieller oder sonstiger Art, Beiträge von Ihnen und/oder durch Familienseiten veröffentlichte Inhalte abzulehnen, Ihre Veröffentlichung als Beiträge zu verweigern oder sie zu entfernen oder Ihren Zugang zu allen oder einzelnen Teilen der Website und/oder des Services einzuschränken, zu unterbrechen oder zu beenden. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen mit oder ohne vorherige Benachrichtigung und ohne jegliche Haftung, finanzieller oder sonstiger Art, jederzeit Familienseiten abzulehnen, ihre Veröffentlichung als Beiträge zu verweigern oder sie zu entfernen, wenn wir der Ansicht sind, dass die betreffende Familienseite in irgendeiner Art diese Vereinbarung verletzt.

Sobald Sie Inhalte, einschließlich Stammbäume und Fotos, auf der Website hochladen, posten oder veröffentlichen, werden diese für alle Personen, welche Zugriff auf diese oder jede andere Website innerhalb der MyHeritage Webseiten Gruppe haben, zugänglich, abhängig von der Berechtigungseinstellungen unter Ihrer Kontrolle. Abhängig von Ihrer Berechtigungseinstellungen können andere Webseitennutzer bestimmte Inhalte, welche Sie gepostet haben, einsehen, kopieren, runterladen, speichern, bearbeiten, ändern oder löschen. Sie sind damit einverstanden, dass andere Nutzer auf Ihre Familienseite zugreifen und Hinzufügungen, Entfernungen oder andere Änderungen vornehmen können. Informationen, welche Sie gepostet haben, werden angezeigt und sind für Andere sichtbar und erreichbar, einsehbar oder hörbar.

Sie können Inhalte, welche Sie zuvor auf der Website gepostet haben, löschen; sollten Andere aber zuvor Kopien davon runtergeladen oder anderweitig gespeichert haben, können diese weiterhin öffentlich einsehbar bleiben.

Andere Nutzer können Sie betreffend Ihrer geposteten Inhalte über unsere Website kontaktieren . Wir senden Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung, sollten Sie eine neue Nachricht auf unserer Website erhalten haben. Sie können Ihre E-Mail-Einstellungen im Bereich "Mein Konto" auf der Website anpassen, wenn Sie keine solchen Benachrichtigungen wünschen.

DNA-Services



Dieser Abschnitt gilt für die DNA-Services, einschließlich unter anderem die Bestellung eines MyHeritage DNA-Test-Kits, das Einreichen von DNA-Proben an uns, die akzeptable Nutzung solcher Proben, die DNA-Marker, Nukleotide, Mutationen oder Haplogruppen ("DNA-Ergebnisse") daraus resultierende oder von Ihnen auf der Website eingereichte und an den Resultaten der genetischen Analyse der DNA-Ergebnisse, die die DNA-Übereinstimmungen und Schätzungen der Herkunft (zusammen die "DNA-Berichte") und Ihre Rechte, Pflichten und Beschränkungen in Bezug auf Ihre Verwendung der DNA-Services umfassen. Bitte beachten Sie, dass, um die DNA-Services nutzen zu können, Sie sich als Mitglied auf der Website registrieren müssen, aber es ist nicht erforderlich, ein Abonnent zu werden, um die DNA-Services zu nutzen. Ihre Nutzung der DNA-Services unterliegt dieser Vereinbarung und der MyHeritage Datenschutzvereinbarung.

Die DNA-Genealogie-Dienstleistungen sind derzeit für Einwohner der folgenden Standorte nicht verfügbar: Israel, Iran, Libyen, Sudan, Somalia, Nordkorea, Libanon und Syrien ("eingeschränkte Standorte für DNA-Genealogie"). Die DNA-Gesundheitsdienstleistungen können derzeit nicht an Personen erbracht werden, die ihren Wohnsitz in einem der folgenden Gebiete haben: Israel, Frankreich, Deutschland, den US-Bundesstaaten Rhode Island, New Jersey und New York, sowie Iran, Libyen, Sudan, Somalia, Nordkorea, Libanon und Syrien („Regionen mit Einschränkungen bezüglich der DNA-Gesundheit“). Mit der Ermächtigung der DNA-Services, mit der Einreichung einer DNA-Probe zum Testen oder mit dem Hochladen oder Übertragen von DNA-Ergebnissen auf die Website erklären Sie, dass Sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt oder älter und kein Bewohner der eingeschränkten Standorte für die DNA-Genealogie bzw. die eingeschränkten Standorte für die DNA-Gesundheit wie oben aufgeführt sind, und Sie erklären, dass Sie die Vereinbarungen gelesen und verstanden haben, und mit dieser Vereinbarung und mit der Sammlung und Nutzung Ihrer DNA-Probe und DNA-Ergebnisse und der Berechnung und Bereitstellung der anwendbaren DNA-Berichte durch uns einverstanden sind. Darüber hinaus erklären Sie, dass jede DNA-Probe die Sie einreichen und alle Informationen, die Sie übertragen oder hochladen, die einer Person mit seinem / ihrem DNA-Ergebnis assoziiert, entweder Ihre DNA oder oder, ausschließlich in Bezug auf die Nutzung der DNA Genealogie Dienste, die diejenigen einer Person sind, für die Sie ein Erziehungsberechtigter sind oder auf legale Weise die Genehmigung erhalten haben, deren DNA an uns zu liefern. Ungeachtet des Vorstehenden ist die Nutzung der DNA Dienste für Strafverfolgungszwecke, forensische Untersuchungen, strafrechtliche Ermittlungen und/oder ähnliche Zwecke ohne gerichtliche Anordnung und ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung von MyHeritage strengstens untersagt. Es ist unsere Politik, Strafverfolgungsuntersuchungen zu widerstehen, um die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen. Alle hierin enthaltenen Bestimmungen gelten sowohl für DNA-Ergebnisse, die unter Verwendung der MyHeritage DNA-Tests hergestellt wurden, als auch für DNA welches durch das direkte Hochladen auf der Website geteilt wurde, die Datenübertragung von einem anderen DNA-Test-Service oder andere Mittel, mit denen Sie uns Ihre DNA-Informationen, zur Verfügung gestellt haben.

Durch die Übermittlung von DNA-Proben an MyHeritage, geben Sie MyHeritage die Erlaubnis die DNA aus den Proben direkt oder indirekt zu extrahieren, genetische Analysen mit heute verfügbaren DNA Methoden und solchen, die in der Zukunft entwickelt werden auszuführen, die Ergebnisse der durchgeführten Tests für die Bereitstellung der entsprechenden DNA-Berichte für Sie undausschließlich in Bezug auf die DNA-Genealogie-Berichte, auch an andere, die Sie ermächtigen, offenzulegen, und die Proben für weitere genetische Tests zu speichern (d.h. wir können in der Zukunft durch zusätzliche genetische Tests möglicherweise detailliertere und genauere DNA-Ergebnisse, DNA-Berichte und andere Resultate zur Verfügung stellen, in jedem Fall vorbehaltlich von und in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung und mit den Datenschutzvorschriften und Ihrer ausdrücklichen Zustimmung) und um Ihnen zu ermöglichen, die DNA-Ergebnisse herunterzuladen. Sie erkennen an, dass für den Fall, dass Sie Ihre DNA-Ergebnisse herunterladen: 1) Ein solcher Download eine Kopie erstellt, die nicht durch die Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen von MyHeritage geschützt ist; 2) Der Download und die Speicherung Ihrer DNA-Ergebnisse nach dem Herunterladen auf eigene Gefahr erfolgen; und 3) MyHeritage keine Kontrolle über die heruntergeladenen DNA-Ergebnisse hat und Ihnen oder Dritten gegenüber nicht im Zusammenhang mit einem solchen Download und / oder einer solchen Speicherung nicht haftet.

Wir erheben nicht den Anspruch, irgendwelche Eigentumsrechte an den DNA-Proben, den DNA-Ergebnissen und/oder den genetischen Genealogie und genetische Gesundheit Informationen der DNA-Berichte zu besitzen. Jede genetische genealogische und genetische Gesundheits- Information, Jede genetische Information, die aus den DNA-Proben abgeleitet wird, oder in den DNA-Ergebnissen und/oder den DNA-Berichten enthalten ist, gehört weiterhin der Person, von der die DNA gesammelt wurde, lediglich mit den gewährten Rechten an MyHeritage in dieser Vereinbarung. Darüber hinaus verstehen Sie, dass die Zurverfügungsstellung von DNA-Proben und/oder DNA-Ergebnisse, Ihnen keine Rechte an der Forschung oder irgend welchen kommerziellen Produkten einräumt, die von uns entwickelt werden können, die sich auf Ihre DNA beziehen.

Wir werden, wenn von Ihnen verlangt, die von Ihnen zur Verfügung gestellten DNA-Proben vernichten. Um die Vernichtung der DNA-Proben zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten "Kontaktieren Sie uns" im unten angegebenen Abschnitt. Darüber hinaus können Sie jederzeit Ihre DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte von der Website löschen, durch die Löschfunktion von der Seite auf der Website "DNA-Kits verwalten" , oder fordern Sie den MyHeritage Kundendienst auf, dies für Sie zu tun.

Indem Sie DNA-Proben an uns und/oder DNA-Ergebnisse an die Webseite übermitteln, erteilen Sie uns eine gebührenfreie, weltweite Lizenz zur Verwendung Ihrer DNA-Proben, den DNA-Ergebnissen ausschließlich für die Zwecke der DNA Genealogie Dienste jeglicher DNA-Proben und/oder -Ergebnisse, die Sie für Personen, von denen Sie gemäß dieses Paragraphen und der DNA-Ergebnisberichte mindestens in dem erforderlichen Umfang bevollmächtigt wurden, der uns die Erfüllung dieser Dienstleistung an Sie ermöglicht. Die von Ihnen an uns erteilte Lizenz besteht nicht dauerhaft und ist widerruflich, weil sie jederzeit berechtigt sind, Ihre DNA-Ergebnisse und -Berichte endgültig von unserer Webseite zu entfernen und uns zur Vernichtung Ihrer DNA aufzufordern. Hiermit stellen Sie uns von allen Ansprüchen, Pfandrechten, Forderungen, Klagen oder Verfahren im Zusammenhang mit dem DNA-Test, den DNA-Proben, DNA-Ergebnissen und/oder DNA-Berichte frei, einschließlich, ohne Einschränkung, Fehler, Auslassungen, Forderungen wegen Verleumdung, Verletzung des Datenschutzes, Recht auf Öffentlichkeit, emotionale Notlage oder einen wirtschaftlichen Verlust. Dieser Abschnitt bleibt auch dann in Kraft, wenn Sie die Website oder die DNA-Services nicht mehr nutzen.

Sie bestätigen, dass die Übermittlung einer DNA-Probe von Ihnen keinem Ausfuhrverbot oder Beschränkung des Landes unterliegt, in dem Sie wohnen. Sie stimmen auch zu, dass Sie die Berechtigung haben, die nach den Gesetzen des Staates oder der Gerichtsbarkeit, in der Sie sich befinden, die Repräsentation in dieser Vereinbarung zur Verfügung zu stellen und dass Sie ausdrücklich auf die Anwendung von Rechtsmitteln in Zusammenhang mit jeglichen Gesetzen oder Verordnungen in Bezug auf DNA-Proben, DNA-Ergebnisse und/oder DNA-Berichte und deren Speicherung vom Staat oder der Gerichtsbarkeit, in dem Sie wohnen, verzichten. Sie sind damit einverstanden, dass die DNA-Proben in den Vereinigten Staaten gespeichert werden, wie in diesem Abkommen vorgesehen.

Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Veröffentlichungen abzulehnen, zu blockieren oder diese zu verweigern oder DNA-Berichte und/oder DNA-Ergebnisse die uns von Ihnen übermittelt wurden oder von uns – im Anschluss an die Bearbeitung einer DNA-Probe zur Verfügung gestellt wurden, zu entfernen oder einzuschränken, oder diese Vereinbarung oder Ihren Zugriff auf alle oder einen Teil der DNA-Services jederzeit oder ohne Grund, mit oder ohne vorherige Ankündigung und ohne Haftung zu kündigen. In solchen Fällen, wenn Sie ein MyHeritage DNA-Kit von uns erworben haben und wir von diesem Recht Gebrauch gemacht haben, werden wir Ihnen das Geld zurückerstatten.

Teilnahmeberechtigung

Die Nutzung und Mitgliedschaft der DNA-Services ist nichtig, wo es gesetzlich verboten ist. Sie dürfen die DNA-Services nur benutzen, wenn Sie achtzehn (18) Jahre oder älter sind und rechtsfähig sind, einen verbindlichen Vertrag mit uns zu einzugehen. Benutzen Sie die DNA-Services nicht, wenn Ihre Nutzung gegen irgendwelche anwendbaren lokalen, staatlichen oder nationalen Gesetze oder Bestimmungen Ihres Wohnsitzes verstößt. Mit der Ermächtigung der DNA-Services versichern Sie, dass (a) die von Ihnen übermittelten DNA-Proben und/oder DNA-Ergebnisse Ihnen oder jemandem gehören, ausschließlich in Bezug auf die DNA Genealogie Dienste, für die Sie eine rechtmäßige Genehmigung haben, die Proben- und/oder DNA-Ergebnisse zu teilen; (b) Sie achtzehn (18) Jahre oder älter sind; und (c) Ihre Nutzung der DNA-Services nicht gegen geltende Gesetze oder Bestimmungen verstößt. Wenn Minderjährige die DNA-Genealogie-Dienste nutzen, DNA-Services erhalten, werden die Eltern oder Erziehungsberechtigten dieses Minderjährigen für die Handlungen des Minderjährigen verantwortlich gemacht. Wenn Sie Wenn, ausschließlich für die Zwecke der DNA Genealogie Dienste, eine DNA-Stichprobe eines Minderjährigen einreichen, müssen Sie die Eltern oder Erziehungsberechtigten des Minderjährigen sein und dies in einem für uns akzeptablen Format schriftlich bestätigen, wenn wir dies vor der Erteilung von DNA-Ergebnissen und DNA-Genealogie-Berichten für den betreffenden Minderjährigen anfordern. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Sie eine aktive infektiöse Erkrankung, einen Zustand oder eine Störung haben, geben Sie bitte Ihre Probe nicht an uns zurück, bis diese Erkrankung oder Krankheit nicht mehr ansteckend ist oder geheilt wurde. Ihre DNA-Probe darf nicht verarbeitet werden, Ihre DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte können gelöscht werden und Ihre Mitgliedschaft kann ohne vorherige Ankündigung beendet werden, wenn wir glauben, dass diese Vereinbarung oder ein Teil davon verletzt oder konterkariert wurde.

Bedingungen

Dieser Abschnitt gilt für die derzeit verwendeten DNA-Services. Sie können die DNA-Ergebnisse, die zu Ihrem Konto gehören, jederzeit aus irgendeinem Grund aus dem Profil entfernen, in das Sie oder wir sie hochgeladen haben. Wir können Ihre DNA-Ergebnisse und/oder DNA-Berichte entfernen und/oder Ihre Mitgliedschaft jederzeit und ohne vorherige Ankündigung beenden. Auch nach Beendigung der Mitgliedschaft bleiben die in dieser Vereinbarung festgelegten Eigentumsrechte wirksam.

Nicht-kommerzielle Nutzung durch Mitglieder

Die DNA-Services sind für die persönliche, private und informative Nutzung von Mitgliedern bestimmt und dürfen nicht im Zusammenhang mit kommerziellen oder Forschungsarbeiten verwendet werden, außer denen, die speziell von uns unterstützt oder schriftlich genehmigt wurden. Eine illegale und/oder nicht autorisierte Nutzung der DNA-Services, einschließlich Erhebung von DNA-Ergebnissen und/oder DNA-Berichten, ist verboten. Wir behalten uns das Recht vor, alle mit den angebotenen DNA-Services verbundenen Rechte zu schützen und durchzusetzen.

Verbot der Verwendung der DNA Dienste, DNA-Ergebnisse und/oder DNA-Berichte in Gerichtsverfahren

Die Verwendung der DNA-Dienste, einschließlich der DNA-Ergebnisse und/oder der DNA-Berichte, in Gerichtsverfahren oder zur Unterstützung von gerichtlichen oder außergerichtlichen Ansprüchen ist verboten. In Bezug auf genetische Genealogie liegt der Verwendungszweck von DNA-Diensten darin, entfernte Verwandte zu finden. DNA-Dienste, einschließlich der DNA-Ergebnisse und/oder der DNA-Berichte, dürfen nicht zur Identifizierung von direkten Abkömmlingen (Mutterschaft oder Vaterschaft) einer Person verwenden dürfen und stellen keinen gültigen Beweis einer direkten Abstammung dar. DNA-Dienste, einschließlich der DNA-Ergebnisse und/oder der DNA-Berichte, basieren einzig und allein auf statistischen Schätzungen und sind unangemessene Mittel zur Bereitstellung von eindeutigen Ergebnissen in Bezug auf die direkten Abkömmlinge einer Person.

Eigentumsrechte in Bezug auf den Inhalt

a. Wir beanspruchen keine Eigentumsrechte an den DNA-Proben, den zugrunde liegenden DNA-Ergebnissen oder irgendwelchen den DNA-Ergebnissen, die Sie über die DNA-Services einreichen, und an den genetischen genealogischen und gesundheitlichen Informationen in den DNA-Berichten. Nach der Übermittlung von DNA-Ergebnissen auf die Webseite oder nach dem Versenden einer DNA-Probe, behalten Sie weiterhin alle Eigentumsrechte an der DNA-Probe und den anwendbaren DNA-Ergebnissen und genetischen genealogischen und gesundhetlichen Informationen in den DNA-Berichten und haben weiterhin das Recht, Ihre DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte in jeder von Ihnen gewählten Weise zu verwenden. Durch die Zusendung einer DNA-Probe und/oder die Übermittlung von DNA-Ergebnissen an die Website erklären Sie hiermit, dass Sie das Recht haben, MyHeritage das Recht auf Erteilung, Nutzung, Veränderung, Wiedergabe der DNA-Ergebnisse und die DNA-Berichte ausschließlich auf und durch die DNA-Services für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke und die Geschäftsbereiche von MyHeritage (und deren Nachfolger und verbundene Unternehmen) zu verteilen und zu erstellen.

b. Die DNA-Services enthalten DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte von Benutzern, Mitgliedern und anderen Lizenzgebern. Mit Ausnahme von Inhalten, die von Ihnen stammen oder die durch die Datenschutzeinstellungen eines Nutzers ausdrücklich zugelassen wurden, dürfen Sie keine Inhalte kopieren, ändern, übersetzen, veröffentlichen, übertragen, übermitteln, verteilen, ausführen, anzeigen oder verkaufen, die auf der oder über die Webseite und/oder die DNA-Services erscheinen.

DNA-Proben und DNA-Ergebnisse; DNA-Berichte

Sie sind allein verantwortlich für die DNA-Proben, die Sie an MyHeritage senden, für alle DNA-Ergebnisse, Materialien und Informationen, die Sie uns und unseren Mitgliedern über einen beliebigen DNA-Service übermitteln sowie für jegliche Interaktionen mit anderen Benutzern. Wir übernehmen keinerlei Kontrolle über die DNA-Probe(n), DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte. Wir geben weder ausdrückliche noch stillschweigende Garantien hinsichtlich der DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte oder hinsichtlich der Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität, Aktualität, fehlerfreien Natur, Verträglichkeit, Sicherheit oder Eignung für den Zweck der Webseite oder der DNA-Services oder der DNA-Berichte.

Durch die Nutzung der DNA-Services erkennen Sie an, dass Sie aus den DNA-Ergebnissen und aus den DNA-Berichten Informationen erhalten können, die Sie nicht erwartet haben, , die starke Emotionen hervorrufen können und das Potenzial haben, Ihr Leben und Ihre Weltanschauung zu verändern. Sie können Dinge über sich selbst entdecken, die Sie beunruhigen aber die Sie nicht steuern oder ändern können (z.B. Ihr Vater ist nicht genetisch Ihr Vater oder Ihre Ethnizität ist nicht, was Sie dachten oder überraschende Tatsachen im Zusammenhang mit Ihrer Abstammung, oder dass Sie ein überdurchschnittliches Risiko haben, eine unheilbare Krankheit wie die Alzheimer-Krankheit zu entwickeln). Sobald Sie diese Informationen erhalten haben, ist das Wissen unwiderruflich. Sie sollten nicht davon ausgehen, dass Informationen, die wir Ihnen möglicherweise jetzt oder im Zuge des Fortschritts der Genforschung zur Verfügung stellen können, willkommen oder positiv sind. Diese Ergebnisse könnten soziale, rechtliche oder wirtschaftliche Auswirkungen haben.

Sie erkennen weiterhin an, dass Ihre Nutzung der DNA-Services und der Empfang der daraus resultierenden DNA-Berichte schwerwiegende Folgen nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre unmittelbaren oder anderen Familienmitglieder haben können, da sie einige Ihrer DNA teilen. Wenn Sie in irgendeiner Weise über irgendwelche möglichen Auswirkungen besorgt sind, verwenden Sie die DNA-Services NICHT.

Genetische Informationen, die Sie mit anderen teilen, könnten gegen Sie verwendet werden. Sie sollten daher bei der Weitergabe von Informationen an Dritte vorsichtig sein. Selbst wenn Sie anderen genetische Daten mitteilen, die heutzutage keine Bedeutung oder nur eine eingeschränkte Bedeutung haben (wie beispielsweise die DNA-Ergebnisse bzw. DNA-Gesundheitsberichte), so könnten diese Informationen in der Zukunft im Zuge neuer Entdeckungen eine größere Bedeutung bekommen. In der Zukunft können Unternehmen oder Versicherungsgesellschaften derartige Informationen von Ihnen anfordern. In den USA trat 2008 das Gesetz zum Verbot der Diskriminierung wegen genetischer Informationen (Genetic Information Nondiscrimination Act, GINA) in Kraft. Auch andere Staaten und Länder – aber nicht alle – verfügen über Gesetze zum Schutz der Personen im Hinblick auf deren genetische Informationen. Sie sollten eventuell einen Rechtsanwalt zu Rate ziehen, um sich genau über den Umfang des gesetzlichen Schutzes Ihrer genetischen Informationen zu informieren, ehe Sie diese mit irgendjemandem teilen.

Wenn Sie Ihre DNA-Gesundheitsdaten von MyHeritage exportieren und bei einem Drittdienstleister zwecks Gesundheitsanalyse hochladen, so können genetische Informationen, die Ihnen nicht über MyHeritage mitgeteilt wurden und die MyHeritage nicht validiert hat, offengelegt werden. MyHeritage übernimmt keine Verantwortung für derartige Daten, da die DNA- Daten bezüglich einiger Varianten falsch benannt sein können. Sie tragen das alleinige Risiko für den Export von DNA-Daten von MyHeritage und das Hochladen derselben bei einem Drittdienstleister.

Mehr zu den DNA-Gesundheitsdienstleistungen



Sie dürfen die DNA-Gesundheitsdienstleistungen nur dann in Anspruch nehmen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Gesundheitsfragebogen



Bevor wir Ihnen die DNA-Gesundheitsberichte zur Verfügung stellen, erheben wir unter Verwendung eines Fragebogens bestimmte, von Ihnen selbst anzugebende Daten zu Ihrem Gesundheitszustand und dem Ihrer Familienmitglieder (Angaben im Gesundheitsfragebogen bzw. Gesundheitsfragebogen. Anhand der Angaben im Gesundheitsfragebogen sind wir in der Lage, Ihre Eignung für einen oder alle DNA-Gesundheitsberichte zu bestimmen (deren Erstellung bzw. Veröffentlichung in seltenen Fällen verweigert werden kann) und, wenn Sie für einen oder alle DNA-Gesundheitsberichte geeignet sind, können wir dank der Angaben im Gesundheitsfragebogen Ihnen auch die DNA-Gesundheitsberichte ordnungsgemäß zur Verfügung stellen und Ihnen die entsprechenden Mitteilungen machen. Daher müssen Sie den Gesundheitsfragebogen vollständig ausfüllen.

Ehe Sie Informationen über Dritte zur Verfügung stellen, müssen Sie die entsprechende Einwilligung derjenigen Personen einholen, über die Sie im Gesundheitsfragebogen Angaben machen möchten. Die Angaben in Ihrem Gesundheitsfragebogen werden von uns gemäß unseren Datenschutzbestimmungen aufbewahrt und verwendet. Neue Fragen und Themen können zum Gesundheitsfragebogen hinzugefügt werden, wenn neue Angaben erforderlich sind, um Ihre DNA-Gesundheitsberichte auf den aktuellen Stand zu bringen oder um neue Berichte zu erstellen. In einem solchen Fall sind wir berechtigt, Ihnen eine diesbezügliche E-Mail zu senden. Sie können die Angaben in Ihrem Gesundheitsfragebogen löschen oder editieren, indem Sie sich an unsere Kundenbetreuung wenden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

Die Genetik ist nur ein Teil des Bildes



Basierend auf der Bewertung spezifischer genetischer Varianten stellen die DNA-Gesundheitsberichte genetische Risikoinformationen zur Verfügung, geben aber nicht Ihr vollständiges genetisches Profil wider. Die DNA-Gesundheitsberichte stellen nicht alle genetischen Varianten fest, die mit einer bestimmten Krankheit in Zusammenhang stehen, und das Nichtvorhandensein einer getesteten Variante schließt nicht aus, dass andere genetische Varianten vorhanden sind, die mit der Krankheit verbunden sein können.

Dazu kommt, dass bei den meisten Krankheiten die Gene, die wir kennen, nur für einen Teil des Gesamtrisikos verantwortlich sind. Andere Faktoren wie die Umwelt und die Lebensweise können sich auf das Risiko, eine bestimmte Krankheit zu entwickeln, auswirken, und können je nach Krankheit wichtigere Prädiktoren sein. Wenn sich aus Ihren Daten ergibt, dass Sie kein erhöhtes genetisches Risiko für eine Erkrankung oder Krankheit aufweisen, so sollten Sie sich trotzdem nicht sicher fühlen. Auch das Gegenteil trifft zu: Wenn aus Ihren Daten hervorgeht, dass Sie ein erhöhtes genetisches Risiko in Bezug auf eine Krankheit oder Erkrankung haben, so bedeutet dies nicht, dass Sie die jeweilige Krankheit oder Erkrankung tatsächlich bekommen werden. Sämtliche Feststellungen in den DNA-Gesundheitsberichten sollten bestätigt und durch zusätzliche medizinische und klinische Tests und Informationen ergänzt werden.

Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf die DNA-Gesundheitsberichte



Der Zweck der DNA-Gesundheitsberichte besteht nicht darin, irgendeine Krankheit oder Erkrankung auf unabhängige Weise zu diagnostizieren, dieser vorzubeugen oder diese zu behandeln, Sie ohne medizinische oder klinische Daten über Ihren aktuellen Gesundheitszustand zu informieren, als Grundlage für medizinische Entscheidungen zu dienen, einschließlich der Entscheidung, ob Sie ein Medikament einnehmen sollten oder nicht einschließlich der entsprechenden Dosierung. Daneben kann es sein, dass Sie weitere Dienstleistungen Ihres Arztes, eines genetischen Beraters oder eines anderen Gesundheitsdienstleisters in Anspruch nehmen müssen, um bessere Ergebnisse im Hinblick auf die Krankheiten oder Erkrankungen zu erzielen, auf die in Ihren DNA-Gesundheitsberichten hingewiesen wird.

Die DNA-Gesundheitsdienstleistungen bieten keine medizinische Beratung oder Versorgung, stellen keine Ausübung der ärztlichen Tätigkeit durch MyHeritage dar und durch sie entsteht auch keine sonstige Patienten-Gesundheitsdienstleister-Beziehung zwischen MyHeritage und Ihnen. Die DNA-Gesundheitsdienstleistungen dienen ausschließlichen Forschungszwecken, informativen Zwecken und Schulungszwecken. Die Verwendung von Informationen, die im Rahmen der DNA-Gesundheitsdienstleistungen zur Verfügung gestellt werden (einschließlich Informationen, die wir für Sie eventuell anhand Ihres DNA-Gesundheitsberichts und wissenschaftlicher Literatur oder Forschung feststellen und die Ihnen einen Klageanspruch verleihen) erfolgt auf Ihr alleiniges Risiko. Sie sollten die DNA-Gesundheitsberichte nicht als Ersatz für Arztbesuche oder für das Aufsuchen eines anderen Gesundheitsdienstleisters, für fachlichen ärztlichen Rat, Diagnose, Beratung oder für Behandlung durch einen persönlichen Arzt oder einen sonstigen qualifizierten Gesundheitsdienstleister ansehen, der Ihre Gesundheit im Rahmen eines breiteren Zusammenhangs einer medizinischen Behandlung betrachten kann. Bei Zweifeln oder Fragen bezüglich Ihrer DNA-Gesundheitsberichte oder bei eventuellen Fragen zur Diagnose, Heilung, Behandlung, Linderung oder Vorbeugung irgendeiner Erkrankung oder Krankheit oder Behinderung bzw. bei Fragen oder Zweifeln zu Ihrem Gesundheitszustand bzw. zu Ihrer Gesundheit sollten Sie einen Arzt oder eine sonstige medizinische Fachkraft um Rat fragen.

Die genetische Forschung ist nicht umfassend und schreitet ständig fort.

Bitte beachten Sie, dass viele der genetischen Erkenntnisse, die sich aus den DNA-Gesundheitsberichten ergeben können, nicht klinisch bestätigt wurden und die von uns aktuell verwendete Technologie (dieselbe, die die Forschungsgemeinschaft verwendet) nicht in breitem Umfang für klinische Tests eingesetzt wurde. Ebenso können aufgrund technischer Variationen unserer Testvorrichtung einige DNA-Gesundheitsberichte oder einige Variationen in einem bestimmten DNA-Gesundheitsbericht Ihnen nicht zur Verfügung stehen. Das dargestellte Risiko pro Variante kann auf Grundlage ethnischer Gruppen berechnet werden, die nicht mit Ihrer eigenen ethnischen Gruppe übereinstimmen oder für diese nicht relevant sind und kann daher dieses Risiko für Sie nicht akkurat widerspiegeln. In der Zukunft kommt die wissenschaftliche Gemeinschaft eventuell zu dem Schluss, dass vorherige Studien unvollständig oder ungenau sind, und zukünftige wissenschaftliche Studien können die Auslegung Ihrer DNA-Ergebnisse verändern. Mit dem Fortschritt der wissenschaftlichen Erkenntnisse können sich unsere DNA-Gesundheitsberichte ändern und in der Zukunft andere Ergebnisse widerspiegeln. So können wir beispielsweise den Satz der Variationen ändern, die wir als Teil Ihrer genetischen Prädisposition für eine bestimmte Krankheit betrachten. Daneben können wir diesen Variationen unterschiedliche Werte oder Klassen zuordnen, so dass Variationen, die als schädlich betrachtet werden, in der Zukunft als gutartig gelten und Ihren DNA-Gesundheitsbericht verändern. Ein weiteres Beispiel ist, dass wir die geschätzte Risikostufe für eine bestimmte Krankheit ändern können. Nachdem wir Ihnen die Gesundheitsberichte zur Verfügung gestellt haben, können wir auch zu den Krankheiten und Erkrankungen, die auf den Seiten zur Kaufanbahnung aufgeführt waren, als Sie die DNA-Gesundheitsberichte in Auftrag gegeben haben, Krankheiten und Erkrankungen hinzufügen. Andere Unternehmen, die einen genetischen Risikotest anbieten, können eventuell verschiedene genetische Varianten für dieselbe Krankheit entdecken, so dass Sie bei der Verwendung eines Tests eines anderen Unternehmens unterschiedliche Ergebnisse bekommen. Wir können auch unterschiedliche mathematische Werkzeuge und statistische Rahmen verwenden, um das Vorhandensein einer Variation bzw. Ihr Risikoniveau zu analysieren. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre DNA-Gesundheitsberichte aufgrund neuer Informationen, Daten oder wissenschaftlicher Erkenntnisse zu aktualisieren. Wir behalten uns auch das Recht vor, Sie zu benachrichtigen, wenn Ihr DNA-Gesundheitsbericht geändert wurde.

Genetische Gesundheitsinformationen zu erhalten kann bei manchen Menschen Ängste auslösen. Das ist normal. Bei großer Angst sollten Sie mit Ihrem Arzt oder einer anderen medizinischen Fachkraft sprechen, ehe Sie Ihre DNA-Probe für die DNA-Gesundheitsdienstleistungen zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen, vor Einreichung Ihrer DNA-Probe mit einem genetischen Berater, einer medizinischen Fachkraft mit Spezialisierung auf genetische Krankheiten bzw. einem zugelassenen medizinischen Genetiker zu sprechen und sich umfassend zu informieren, damit Sie besser entscheiden können, ob ein DNA-Test für Sie das Richtige ist.

Bitte beachten Sie, dass DNA-Ergebnisse bzw. DNA-Gesundheitsberichte, die Sie mit Ihrem Arzt oder einem sonstigen Gesundheitsdienstleister teilen, in Ihre Krankenakte aufgenommen werden können und dadurch in der Zukunft anderen Gesundheitsdienstleistern bzw. Versicherungsgesellschaften zugänglich sein können. Wenn Sie von einer Versicherungsgesellschaft gefragt werden, ob Sie über genetische Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand verfügen und Sie dies nicht offenlegen, so kann dies einen Betrug darstellen.

Unser Labor ist in Texas als klinisches Labor zugelassen, jedoch ist nicht in allen Rechtsräumen eine Zulassung für unsere DNA-Gesundheitsdienstleistungen erforderlich. Wir verfügen daher nicht in allen Staaten, Bundesstaaten oder bei allen internationalen Behörden über eine Zulassung zur Durchführung von Gentests zu gesundheits- bzw. krankheitsbezogenen Zwecken. Daneben bieten wir in bestimmten Rechtsräumen unsere DNA-Gesundheitsdienstleistungen nicht an, weil wir nicht über die erforderlichen Zulassungen verfügen.

Zur Ausführung von Aufträgen von Kunden mit Wohnsitz in den USA benötigen wir eine ärztliche Verordnung, um DNA-Gesundheitsberichte zu erstellen und an die Kunden weiterzugeben. Wir arbeiten mit einem unabhängigen Netz von uneingeschränkt zugelassenen Fachärzten und genetischen Beratern zusammen, PWNHealth, LLC (www.pwnhealth.com) ("PWNHealth"), um eine ärztliche Überwachung des DNA-Gesundheitstests von MyHeritage zu gewährleisten. Zwecks Kontrolle durch PWNHealth mittels eines Arztes und genetischen Beraters werden Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich der Angaben im Gesundheitsfragebogen, der DNA-Ergebnisse und der DNA-Gesundheitsberichte, unter Wahrung der Vertraulichkeit an PWNHealth weitergegeben. Die Gebühr für die Dienstleistung von PWNHealth wird von MyHeritage im Namen von PWNHealth geltend gemacht und ist im Gesamtpreis der DNA-Gesundheitsdienstleistungen enthalten.

Der DNA-Gesundheitstest von MyHeritage wurde nicht von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde (United States Food and Drug Administration, FDA) freigegeben oder genehmigt. Gemäß der FDA unterliegt dieser Test vor seiner Markteinführung keinerlei Kontrollen durch die FDA.

Sie erklären sich damit einverstanden, MyHeritage, ihre Tochtergesellschaften, Mitarbeiter, Direktoren, Vertreter, Lizenzgeber, Manager, verbundene Unternehmen und alle in unserem Namen handelnden Dritte und deren Beauftragte, Vertreter, Partner und Mitarbeiter, von jeglichen Verlusten, Haftungen und Ansprüchen freizustellen, einschließlich der angemessenen Anwaltsgebühren, die aufgrund Ihrer Nutzung oder des Zugangs zu den DNA-Services oder daraus resultierender Folgen für diese Nutzung entstehen.

Verwendung von Daten

Mitglieder oder solche, die die Website und/oder die DNA-Genealogie- Dienste anderweitig nutzen, dürfen die DNA-Genealogie-Berichte eines anderen Mitglieds nur in dem Maße verwenden, wie dies von den Datenschutzeinstellungen des Mitglieds erlaubt ist und ausschließlich auf die DNA-Genealogie-Berichte beschränkt ist, die anderen Mitgliedern zur Verfügung stehen. Wenn Sie solche DNA-Ergebnisse und/oder DNA-Berichte in einer anderen Website oder Anwendung sammeln und/oder veröffentlichen oder anderweitig außerhalb der DNA-Services verwenden, beachten Sie bitte, dass die DNA-Ergebnisse und/oder DNA-Berichte gemäß den Bestimmungen und Richtlinien dieser anderen Webseiten und/oder Anwendungen verwendet werden und dass diese Nutzung ausschließlich auf Ihre eigene Gefahr erfolgt.

Datenschutz und Sicherheit.

Einzelheiten zu unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie unter Datenschutzbestimmungen

Haftungsbeschränkung

Ohne Abweichung vom Abschnitt "Haftungsbeschränkung" (im Abschnitt "Haftungsausschlüsse, Haftungsbeschränkung und Haftung") ist zu beachten, dass die DNA-Services von unseren Einrichtungen in den Vereinigten Staaten kontrolliert werden. Wir machen keine Zusicherungen, dass die DNA-Services für andere Standorte geeignet oder verfügbar sind. Diejenigen, welche die DNA-Services von anderen Jurisdiktionen beziehen oder nutzen, tun dies auf eigenen Willen und sind für die Einhaltung der lokalen Gesetze verantwortlich.

Umfragen

Die Umfragen auf MyHeritage (die "Umfragen") sind dazu konzipiert, die Forschung (sowohl interne als auch durch Organisationen Dritter) zu unterstützen, mit dem Ziel, wissenschaftliche Entdeckungen zu machen und zu unterstützen und einige dieser Entdeckungen in wissenschaftlichen Zeitschriften zu veröffentlichen. Solche Entdeckungen können ein besseres Verständnis der Beziehung zwischen Genotypen und Phänotypen umfassen. Die Umfragen sammeln, bewahren und analysieren selbst zur Verfügung gestellte Informationen in Bezug auf physische und andere persönliche Eigenschaften, Demographie, Haushalt, Lebensweise, Gewohnheiten, Vorlieben, Hobbys und Interessen, Meinungen, Familie, Beschäftigung, Gesundheit, psychologische und kognitive Eigenschaften und andere ähnliche Informationen (gemeinsam die "Umfrageforschungsinformationen").

Die Teilnahme an den Umfragen ist freiwillig und beeinträchtigt nicht Ihre Fähigkeit, den Dienst zu nutzen. Sie wählen, welche Umfragen, wenn überhaupt welche, Sie nehmen und welche Fragen Sie beantworten. Die Umfragen umfassen keine Behandlung für irgendeine Krankheit. Die Umfragen sind dazu bestimmt, Akademikern oder Forschern dabei zu assistieren, die menschliche Spezies besser zu verstehen, bestimmte Fakten zu erfahren oder zu bestätigen, und Vorhersagen über zukünftige Trends zu treffen. Daher können jegliche möglichen Ergebnisse umso besser sein, je mehr Umfrageforschungsinformationen beigesteuert wurden. Es wird nicht erwartet, dass die Umfragen einem einzelnen Teilnehmer signifikanten Nutzen bieten, und die Forschungsergebnisse, die auf den Umfragen basieren, können Ihnen durch MyHeritage mitgeteilt werden oder nicht.

Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund eines Minderjährigen sind, der möglicherweise an den Umfragen teilzunehmen wünscht, sollten Sie mit ihm/ihr sprechen und ihm/ihr die Informationen in dieser Vereinbarung und der Datenschutzrichtlinie erläutern, bevor Sie und er/sie eine Entscheidung treffen, ob er/sie an den Umfragen teilnimmt. Wenn er/sie zustimmt, kann er/sie teilnehmen, wenn Sie MyHeritage autorisieren, seine/ihre selbst zur Verfügung gestellten Informationen für die Forschung zu verwenden.

MyHeritage wird den Teilnehmern keine Gebühren berechnen, um an den Umfragen teilzunehmen, und es wird keinen finanzielle Kompensation geben, die an die Teilnehmer von Umfragen gezahlt werden. Die Umfrageforschungsinformationen können Forschern und anderen in der Zukunft nützen. Wenn irgendein kommerzielles Produkt als Ergebnis der Umfrage oder ihrer Ergebnisse entwickelt wird, wird es keinen finanziellen Vorteil für Sie geben.

Es gibt kein physisches Risiko, wenn Sie erlauben, dass Informationen in den Umfragen benutzt werden. Jedoch können manche Fragen oder Themen innerhalb der Umfragen Sie oder Ihre Familienmitglieder sich unwohl fühlen lassen. Solche Fragen oder Themen können übersprungen werden, wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen. Während die (durch Veröffentlichung oder mit einer anderen Organisation) geteilten Umfrageforschungsinformationen nie Informationen enthalten werden, die typischerweise die Identifizierung eines Einzelnen erlauben, wie Name oder Adresse, können Menschen Prozesse entwickeln, die jemandem gestatten würden, die vorher de-identifizierten Daten zu re-identifizieren. Wir wenden eine Vielzahl von Kontrollen an, um die Anonymität und Integrität unserer Systeme zu wahren und solche Handlungen zu verhindern. Es gibt jedoch, wie bei anderen technologischen Kontrollen, keine Garantie gegen unautorisierte oder ruchlose Handelnde. Während es möglicherweise zusätzliche Risiken der Teilnahme gibt, die derzeit unvorhersehbar sind, wird MyHeritage kontinuierlich daran arbeiten, einen negativen Einfluss auf unsere einzelnen Teilnehmer zu verhindern. Ihre Alternative ist, nicht an den Umfragen teilzunehmen.

Wir können die Umfragen jederzeit und nach unserem Ermessen ohne Ihre Zustimmung verbessern, ändern oder beenden, aber Ihre Informationen können aufbewahrt werden und von uns in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie benutzt werden. Die Teilnahme an den Umfragen ist rein freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Sobald Sie eine Umfrage ausgefüllt haben, können Sie möglicherweise einige oder alle Ihrer Antworten nicht mehr abändern. Wenn Sie jedoch Ihre Meinung ändern, nachdem Sie an den Umfragen teilgenommen haben, können Sie unseren Kunden-Support kontaktieren und darum bitten, dass alle ihre ausgefüllten Umfragen gelöscht werden. Solche Löschungsanfragen werden von uns immer prompt akzeptiert. Nach einer solchen Löschung werden wir aufhören, Ihre Antworten auf die Umfragen in unserer Forschung zu verwenden, und wir werden Ihnen weiterhin die Fähigkeit bieten, die Webseite oder den Dienst wie vorher zu benutzen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der De-Identifizierung von bestimmten Umfrageforschungsinformationen jegliche Forschung oder Studien, die anonymisierte oder zusammengefasste Informationen verwenden, die bereits begonnen haben, Studien, die abgeschlossen worden sind, und jegliche Studienergebnisse oder -erkenntnisse, die vor Ihrem Umfrage-Löschungsantrag veröffentlicht worden sind, nicht aufgehoben, annulliert oder entfernt werden können. Ihre persönlichen Informationen werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie geschützt sein.

Neue Merkmale und Themen können auf einer fortlaufenden Basis zu den Umfragen hinzugefügt werden. In solch einem Fall schicken wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail als Aktualisierung oder eine Einladung, an neuen Umfragen teilzunehmen.

Health Family Tree

Der Health Family Tree auf MyHeritage (der "Health Family Tree") ist eine optionale Funktion, die Sie dabei unterstützt, alle Informationen zur Gesundheit Ihrer Familie unter einem Dach zu organisieren. Darüber hinaus soll der Health Family Tree die Forschung (sowohl intern als auch durch Drittorganisationen) mit dem Ziel erleichtern, wissenschaftliche Entdeckungen zu machen und zu unterstützen und einige dieser Entdeckungen in wissenschaftlichen Zeitschriften zu veröffentlichen. Der Health Family Tree ermöglicht Ihnen die Eingabe von Informationen über gesundheitliche Bedingungen, körperliche Merkmale und andere persönliche Merkmale über Sie selbst und Ihre unmittelbaren Familienmitglieder (zusammenfassend: "Health Family Tree-Informationen"). Ihr Health Family Tree basiert auf Ihrem bestehenden genealogischen Familienstammbaum, enthält jedoch nur einen Teil davon mit Blutsverwandten ersten und zweiten Grades zusätzlich zu Ihren Lebenspartnern.

Sie können einen listenbasierten Bericht über die Gesundheitsbedingungen, die Sie in den Health Family Tree eingegeben haben, herunterladen oder ausdrucken, um ihn mit Ihrem Gesundheitsdienstleister zu teilen.

Die Nuztung des Health Family Tree ist freiwillig und beeinträchtigt nicht Ihre Möglichkeit, den Dienst zu nutzen. Sie wählen aus, welche Health Family Tree-Informationen ggf. hinzugefügt werden sollen. Der Health Family Tree beinhaltet keine Diagnose oder Behandlung für irgendeinen Zustand. Der Health Family Tree soll auch Wissenschaftlern oder Forschern helfen, die menschliche Spezies besser zu verstehen, bestimmte Fakten zu lernen oder zu bestätigen und Vorhersagen über künftige Trends zu treffen. Je mehr Informationen im Health Family Tree beigesteuert werden, desto besser können potenzielle Ergebnisse ausfallen. Es wird nicht vorausgenommen, dass die mit Health Family Tree verbundene Forschung einen signifikanten Nutzen für einen einzelnen Teilnehmer erbringt. Darüber hinaus können Forschungsergebnisse, die auf Health Family Tree-Informationen basieren, von MyHeritage möglicherweise, jedoch nicht immer, an Sie weitergegeben werden, wenn Sie solche Informationen zum Health Family Tree beisteuern.

MyHeritage berechnet den Nutzern keine Gebühren für die Nutzung des Health Family Tree. Des Weiteren wird diesen Nutzern keine finanzielle Entschädigung gezahlt. Die Informationen im Health Family Tree können Forschern und anderen zukünftig zugutekommen. Wenn ein gewerbsmäßiges Produkt als Ergebnis der Forschung oder der Ergebnisse der Health Family Tree-Informationen entwickelt wird, entsteht Ihnen dadurch kein finanzieller Vorteil.

Es besteht kein physisches Risiko bei der Nutzung des Health Family Tree. Einige der Informationen, die Sie im Health Family Tree eingeben müssen, könnten Ihnen jedoch unangenehm sein. Solche Fragen oder Themen können bei der Angabe von Health Family Tree-Informationen übersprungen werden. Die Menge an Health Family Tree-Informationen, die Sie zu Ihrem Health Family Tree hinzufügen möchten, obliegt Ihrem Ermessen, und das Hinzufügen solcher Health Family Tree-Informationen ist freiwillig. Während die Health Family Tree-Informationen, die (durch Veröffentlichung oder mit einer anderen Entität) geteilt werden, niemals Informationen enthalten, die typischerweise die Identifizierung einer Person ermöglichen (wie z. B. einen Namen oder eine Adresse), können von anderen Prozesse entwickelt werden, die es jemandem ermöglichen, die Informationen, aus denen die Möglichkeit zur Identifikation zuvor entfernt wurde, erneut zu identifizieren. Wir wenden eine Vielzahl von Kontrollen an, um die Anonymität und Integrität unserer Systeme zu erhalten und solche Aktionen zu verhindern. Wie bei anderen technischen Kontrollen gibt es jedoch keine Garantie gegen unerlaubte oder ruchlose Akteure. Obwohl zusätzliche Risiken für die Übermittlung von Informationen bestehen können, die derzeit nicht vorhersehbar sind, wird MyHeritage jedoch kontinuierlich daran arbeiten, negative Auswirkungen auf unsere Nutzer zu vermeiden. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, keine Health Family Tree-Informationen anzugeben und die Health Family Tree-Funktion nicht zu nutzen.

Bevor Sie Informationen über andere Personen angeben, müssen Sie die erforderliche Einwilligung von jeder Person einholen, über die Sie Health Family Tree-Informationen bereitstellen möchten, oder, falls es sich um Minderjährige handelt, die Einwilligung des Elternteils oder Erziehungsberechtigten. Der Health Family Tree ist für die Nutzung durch Erwachsene vorgesehen. Minderjährige sind nicht berechtigt, den Health Family Tree zu verwenden, und eine solche Verwendung stellt einen Verstoß gegen diese Vereinbarung dar. Indem Sie Health Family Tree-Informationen über Minderjährige einreichen, erklären Sie, dass Sie Eltern oder Erziehungsberechtigter des Minderjährigen oder im Besitz einer ausdrücklichen Genehmigung des Elternteils oder Erziehungsberechtigten des Minderjährigen sind.

Wir können die Health Family Tree-Funktion jederzeit und nach eigenem Ermessen und ohne Ihre Zustimmung verbessern, ändern oder beenden. Ihre Daten können jedoch gemäß unserer Datenschutzrichtlinie von uns gespeichert und verwendet werden. Neue Funktionen und Themen können dem Health Family Tree laufend hinzugefügt werden. In diesem Fall senden wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail als Update oder eine Einladung zum Hinzufügen weiterer Health Family Tree-Informationen zu. Sie können die Health Family Tree-Informationen ganz oder teilweise bearbeiten oder löschen. Nach der Löschung werden wir Ihre Health Family Tree-Informationen nicht mehr in unseren Recherchen verwenden. Darüber hinaus werden wir Ihnen weiterhin die Möglichkeit bieten, die Website oder den Service wie bisher zu nutzen. Um weitere Informationen zu erhalten, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.

Weitere Bereiche der Webseite

Als Mitglied sind Sie berechtigt, Inhalte auf andere Bereiche der Website, wie das Support-Forum zu posten. Sie können auch Kommentare über Inhalte von anderen Benutzern posten. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte oder Beiträge zu entfernen - mit oder ohne vorherige Ankündigung und ohne jegliche Haftung, finanzieller oder sonstiger Art - von denen wir glauben, dass sie in unserem alleinigen Ermessen in irgendeiner Weise, gegen diese Vereinbarung verstoßen.

MyHeritage Sicherungsdienst

MyHeritage bietet einen optionalen Service für die Datensicherung gegen eine zusätzliche Abonnementgebühr. Dieser Sicherungsdienst unterliegt dieser Vereinbarung und zusätzlichen Bedingungen, die für den Sicherungsdienst spezifisch sind.

Beschränkte Nutzerlizenz

Sie werden hiermit ermächtigt, den Service und seinen Inhalt ausschließlich für den persönlichen Gebrauch und vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Vereinbarung (die "Lizenz") zu nutzen. Der Service ist weder für kommerzielle Zwecke bestimmt noch lizenziert. Wir behalten uns das Recht vor, den Service oder Teile davon jederzeit zu stornieren. Das Herunterladen eines oder aller Teile einer Funktion des Services oder eines Teils der öffentlichen Bereiche des Services ist untersagt. Eine Online- oder sonstige Wiederveröffentlichung von Inhalten in den öffentlichen Bereichen ist untersagt. Eine Verletzung dieser Lizenz kann zur sofortigen Kündigung Ihrer Mitgliedschaft führen und zu gerichtlichen Schritten aufgrund von einstweiligen Verfügungen, Beschädigungen und/oder anderen Unterlassungen führen. Sie dürfen den Service und jegliche Software, die vom Service bereitgestellt wird, nur online nutzen und dürfen diese Software nicht herunterladen, kopieren, wiederverwenden oder verbreiten, es sei denn, dass es im Zusammenhang mit dieser Software klar angegeben ist, dass sie für den Offline-Einsatz zur Verfügung gestellt wird und dass für die Verwendung im Zusammenhang mit dieser Software eine Lizenz zur Verfügung gestellt wird.

Urheberrecht



Außer in Bezug auf die oben erwähnten DNA-Services, erteilen Sie uns durch die Veröffentlichung von Inhalten auf der Webseite eine gebührenfreie, weltweite, unbefristete und nicht exklusive Lizenz zum Unterbringen, Kopieren, Versenden und Verteilen dieser Inhalte.

Die Integration des Matching-Verrfahrens von MyHeritage mit unseren Partnern wie RootsMagic, Family Historian, Aldfaer und Coret Genealogie beinhaltet keine Veröffentlichung von Inhalten. Die von der Software und der Webseiten unserer Partner an uns übermittelten Informationen für das Abgleichen werden von uns zu keinem anderen Zweck als zur Matching genutzt und niemals veröffentlicht, an Dritten verkauft oder lizenziert. Wir erhalten keine Lizenz für solche Informationen, und diese Informationen werden von uns nicht erhoben, und sie werden nach der Berechnung automatisch gelöscht. Die Nutzer unserer Partner erhalten möglicherweise Smart Matches (Stammbaum-Übereinstimmungen) mit unseren Benutzern, aber solche Übereinstimmungen sind nicht bidirektional: Unsere Nutzer erhalten keine Smart Matches mit den Nutzern unserer Partner und können ihre Daten nicht sehen.

Alle auf der Website geposteten Inhalte, mit Ausnahme von vom Nutzer übermittelten Inhalten, DNA-Ergebnissen, DNA-Proben und von genetischen Informationen in den DNA-Berichten, sind Eigentum von uns oder von Dritten, die uns eine beschränkte Lizenz für diesen Inhalt erteilt haben. Inhalte, die auf Familienseiten gepostet werden, gehören der Person die die Inhalte erstellt hat, sind unter der Kontrolle des Managers der Familienseite, wo sie eingereicht wurden und wird von uns unter den Bedingungen des Abkommens beherbergt.

MyHeritage ist gemäß den US-amerikanischen und israelischen Urheberrechtsgesetzen, internationalen Übereinkommen und anderen geltenden Urheberrechtsgesetzen urheberrechtlich geschützt.

Sie dürfen den Anwendungscode unserer Software und die Anwendungen in keiner Weise modifizieren. Sie werden die Änderungen, die Erstellung von abgeleiteten Werken, die Übersetzung, das Reverse Engineering, die Dekompilierung, die Demontage oder das Hacken von sämtlichen von uns angebotenen Anwendungen, herunterladbaren Komponenten oder Teilen davon nicht übernehmen, verursachen, zulassen oder autorisieren.

Digital Millennium Copyright Act („DMCA“)



Wir reagieren auf eindeutige Mitteilungen gemäß dem Digital Millennium Copyright Act von 1998 („DMCA“), die uns auf mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen hinweisen. Der DMCA ermöglicht Rechtsbehelfe für Urheberrechtsinhaber, die der Ansicht sind, dass über das Internet erscheinendes Material ihre Rechte gemäß dem US-amerikanischen Urheberrecht verletzt. Um mehr über den DMCA zu erfahren, besuchen Sie bitte die U.S. Copyright Office-Website unter https://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf.

Wenn Sie Inhaber eines Urheberrechts sind, oder ein Bevollmächtigter des Inhabers, und nach bestem Wissen und Gewissen davon ausgehen, dass auf der Website gehostete Inhalte Ihre Urheberrechte verletzen, können Sie unserem Designated Copyright Agent (Beauftragter für Copyright) eine Benachrichtigung gemäß DMCA senden, entweder per Post an: Copyright Agent for Notice, Attention: Legal Department, MyHeritage, PO Box 50, Terminal Park, Or Yehuda 6025000, Israel, oder per E-Mail an: copyright@myheritage.com.

Mitteilungen müssen den jeweils geltenden gesetzlichen Anforderungen des DMCA entsprechen. Bitte fügen Sie Ihrer Mitteilung die folgenden Informationen bei:
• Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das mutmaßlich durch das Material /die Materialien verletzt wird.
• Identifizierung der urheberrechtlich geschützten Werke, die mutmaßlich unerlaubt verwendet wurden, oder, falls mehrere urheberrechtlich geschützte Werke auf der Website durch eine einzige Benachrichtigung gemeldet werden, eine repräsentative Liste dieser Werke.
• Identifizierung des Materials, von dem behauptet wird, dass es gegen die Bestimmungen verstößt oder Gegenstand von Verstößen ist, und das entfernt oder zu denen der Zugang deaktiviert werden soll, und Informationen, die ausreichen, um MyHeritage das Auffinden des Materials zu ermöglichen (Bereitstellung von URLs ist die beste Möglichkeit, um Inhalte schnell zu finden). • Informationen, die ausreichend sind, um es MyHeritage zu ermöglichen, die beschwerdeführende Partei zu kontaktieren, wie z. B. eine Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, eine E-Mail-Adresse, unter der die beschwerdeführende Partei kontaktiert werden kann.
• Eine Erklärung des Beschwerdeführers, dass er nach bestem Gewissen der Überzeugung ist, dass der genannte Gebrauch der Werke nicht durch den Rechteinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz erlaubt ist.
• Eine Erklärung darüber, dass die Informationen in der Mitteilung korrekt sind und, an Eides Statt, dass die beschwerdeführende Partei berechtigt ist, im Namen des Eigentümers eines ausschließlichen und mutmaßlich verletzten Rechtes zu handeln.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Rechte an einem bestimmten Werk besitzen oder ob das von Ihnen gemeldete Material tatsächlich einen Verstoß darstellt, wenden Sie sich an einen Anwalt oder einen anderen Berater, da MyHeritage keine Rechtsberatung anbieten kann. Beachten Sie, dass falsche Anschuldigungen im Rahmen des DMCA mit Strafen geahndet werden können.

Vermarktung unserer Dienstleistungen



Mit der Bestellung der Dienstleistung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Kontaktinformationen dazu verwenden, Ihnen Produkte oder Dienstleistungen von MyHeritage anzubieten, die das Produkt oder die Dienstleistung ergänzen, die Sie ursprünglich bei uns bestellt haben. Derartige Werbeangebote können per E-Mail, Telefon oder auf postalischem Weg erfolgen.

Wenn Sie keine Werbeangebote per E-Mail erhalten möchten, können Sie diese jederzeit über den in der E-Mail angegebenen Link „unsuscribe“ oder über die Einstellung Ihrer E-Mail-Präferenzen abbestellen. Siehe den Abschnitt zu den E-Mail-Präferenzen in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wenn Sie keine Werbeangebote per Telefon oder auf postalischem Weg erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter privacy@myheritage.com oder teilen Sie dies einem Vertreter von MyHeritage mit.

Gebühren und Zahlungsbedingungen



Abonnemente

MyHeritage bietet zahlungsbasierte Abonnementpläne als Ergänzung zum kostenlosen Basisplan an, welche Folgendes beinhalten: Premium Familienseitenplan, PremiumPlus Familienseitenplan, Datenplan und den Kompletten Plan.

Alle Abonnemente werden automatisch verlängert, um einen unterbrechungsfreien Service zu gewährleisten. Das heißt, sobald Sie ein Abo-Mitglied geworden sind, wird Ihr Abo automatisch verlängert und gemäß Ihrer gewählten Zahlungsart verrechnet, basierend auf Ihrer Abonnements-Dauer. Es sei denn, Sie verweigern die Zustimmung oder Sie annullieren gemäß den folgenden Anweisungen in dieser Vereinbarung.

Aufgrund der US-amerikanischen Vorschriften sind zahlungsbasierte Abonnementpläne und Einkäufe derzeit für Einwohner der folgenden Standorte nicht verfügbar: Iran, Libyen, Sudan, Somalia, Nordkorea, Libanon und Syrien.

Alle, von uns gekauften, physischen Güter und lieferbaren Artikel werden zu einem Bestandteil eines Liefervertrags. Das heißt, dass das Verlustrisiko und Eigentum dieser Artikel auf Sie übergeht, sobald wir diese zur Auslieferung an den Spediteur übergeben.

1. Verzicht auf Verlängerungen

Sie können von jeder Ihrer Abo-Erneuerung durch Einloggen und Verwenden der Seite Meine Einkäufe zurücktreten (wählen Sie das entsprechende Abo, klicken Sie auf "Details anzeigen" und dann auf "Jährliche Verlängerung abbrechen"). Wählen Sie auf dieser Seite das entsprechende Abo aus, drücken Sie "Details anzeigen" und wählen Sie dann "Jährliche Verlängerung abbrechen". Oder telefonisch unter + 1-800-987-900 (gebührenfreie Telefonnummer in den USA). Siehe die Seite Kontaktieren Sie uns für zusätzliche Telefonnummern aus anderen Ländern). Sofern Sie uns nicht spätestens einen Tag vor Ablauf der aktuellen Abo-Laufzeit wissen lassen, dass Sie Ihr Abo nicht fortführen wollen, wird die Verrechnung für die nächste Erneuerungs-Laufzeit des Abos ausgeführt.

2. Kostenlose Probe-Abos

Kostenlose Probe-Abos werden erst am Ende der kostenlosen Probezeit verrechnet.
Sie können ein kostenloses Probe-Abo während der kostenlosen Probezeit jederzeit über die Meine Einkäufe abbrechen, so dass Ihnen keine zusätzlichen Kosten entstehen. Wählen Sie auf dieser Seite "Datenabonnements" oder "Komplett Abonnement", klicken Sie auf "Details anzeigen" und wählen Sie "Jetzt kostenlose Testversion beenden" für das gewählte Abo.

Um die kostenlose Testphase zu starten, sind Ihre Zahlungsinformationen notwendig. Wenn Sie die Zahlungsinformationen angeben und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, stimmen Sie zu, dass MyHeritage automatisch nach der kostenlosen Testphase jährliche Abbuchungen über das gezahlte Abo vornimmt. Besitzer einer Visa-Karte werden 7 Tage vor Ablauf der kostenlosen Testphase per Email informiert.

3. Rückerstattungsrichtlinien

Für MyHeritage ist die Zufriedenheit ihrer Kunden wertvoll und daher gewährt sie eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie mit Ihrem gekauften Abo nicht zufrieden sind, können Sie eine vollständige Rückerstattung beantragen, wenn Sie den Kundenservice innerhalb von 30 Tagen ab dem Kaufdatum des Abos kontaktieren.
Die Geld-zurück-Garantie gilt für MyHeritage-Abos (Premium-, PremiumPlus-, Daten- oder Komplett-abos) und nicht für ausgelieferte Produkte wie MyHeritage DNA-Kits und Stammbaum-Poster.
Alle Rückerstattungen werden über die Original-Kreditkarte, mit welcher der Einkauf ausgeführt wurde, abgewickelt. Bitte erlauben Sie eine angemessene Zeit, bis die Zahlung bei Ihnen eintrifft oder Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

4. Preise unterliegen Änderungen

Die Preise können von MyHeritage von Zeit zu Zeit angepasst werden. Die aktuellen Preis finden Sie hier: Preisliste. Je nachdem, in welchem Land Sie leben, fallen auf die Preise möglicherweise noch weitere Steuern und Zollgebühren an.
Nach jeder Zahlung sendet Ihnen MyHeritage eine E-Mail mit Einzelheiten zum Kauf und zum Rechnungsbetrag.

5. Erneuerung von Abonnements mit Preissperre

Abonnements, die mit einer Preissperrgarantie gekauft wurden („Preissperrabonnements“), verlängern sich zum gleichen Preis, zu dem sie ursprünglich gekauft wurden. Änderungen der Abonnementpreise haben keine Auswirkung auf den Erneuerungspreis preisgesperrter Abonnements. Wenn Sie ein preisgesperrtes Abonnement haben, wird Ihnen am Verlängerungsdatum immer derselbe Preis berechnet, solange Sie das Abonnement behalten. Wenn Sie ein preisgesperrtes Abonnement kündigen, indem Sie dessen Verlängerung beenden und dessen Ablauf zulassen, kann nicht garantiert werden, dass Sie es in Zukunft zum gleichen Preis erneut kaufen können.

Zahlung für DNA-Services

Wenn Sie noch nicht bei MyHeritage registriert sind, müssen Sie sich bei MyHeritage registrieren, wenn Sie ein DNA-Test-Kit bestellen. Die Registrierung ist kostenlos. Sie müssen Ihre Login-Daten behalten, um auf Ihre DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte auf der Website zugreifen zu können.

1. Ersatz

Für den Fall, dass Sie eine der folgenden Erfahrungen machen, kontaktieren Sie uns bitte mit den Kontaktdaten im Abschnitt "Kontaktieren Sie uns" unten und wir schicken Ihnen unentgeltlich ein neues Ersatz-DNA-Test-Kit an die Adresse, die wir auf unseren Unterlagen zum Zeitpunkt des Kaufs haben:

2. Stornierungen und Rückerstattungen

Wenn Sie die Bestellung des DNA-Test-Kits abbrechen, bevor die DNA-Probe in unserem Labor eingetroffen ist, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung. Um Ihre Rückerstattung zu stornieren und reklamieren, müssen Sie sich mit uns über den Abschnitt "Kontaktieren Sie uns" in Verbindung setzen. Die Rückerstattung schließt die Kosten des DNA-Test-Kits, aber nicht die Versandkosten, Zollgebühren oder Einfuhrsteuern mit ein. Alle Rückerstattungen werden auf die ursprüngliche Kreditkarte zurückerstattet, mit der der Kauf gemacht wurde. Bitte erlauben Sie eine angemessene Frist für die Rückerstattung auf Ihr Konto.

Wir geben keine Rückerstattungen für DNA-Test-Kits, die bereits in unserem Labor verarbeitet werden oder die bereits bearbeitet wurden. Sobald eine DNA-Probe in unser Labor geschickt worden ist und eingecheckt ist, wird kein Teil der vollen Kosten des DNA-Test-Kits zurückerstattet.

Beachten Sie, dass wissenschaftliche Verfahren manchmal aus einer Vielzahl von Gründen verzögert werden können. Die Testzeiten können je nach Laborvolumen und biologischer Probenqualität variieren. Die erwarteten Lieferdaten der Ergebnisse sind daher Prognosen und keine Garantie für die Lieferung.

Das Labor kann Ihre Probe möglicherweise nicht verarbeiten, und der Laborprozess kann zu Fehlern führen. Wenn das Testen Ihrer DNA-Probe fehlschlägt, senden wir Ihnenohne zusätzliche Kosten ein neues DNA-Testkit zu, damit Sie uns eine neue DNA-Probe zur Verfügung stellen können. Das DNA-Testkit wird an die Adresse gesendet, die wir zum Zeitpunkt des Kaufs in unseren Unterlagen haben. Selbst für die Verarbeitung, die unseren hohen Standards entspricht, kann ein kleiner, unbekannter Teil der während des Laborprozesses generierten Daten nicht interpretierbar oder falsch sein („Laborfehler“). Da diese Möglichkeit im Voraus bekannt ist, haben Benutzer keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn diese Laborfehler auftreten.

4. Preisänderungen

Preise können von MyHeritage von Zeit zu Zeit geändert werden.

Haftungsausschlüsse, Haftungsbeschränkung und Entschädigung



Haftungsausschlüsse

a. Im größtmöglichen, durch das anwendbare Recht gestatteten Umfang, haften MyHeritage, seine leitenden Angestellten, Agenten, Vertreter, Mitarbeiter, Lizenzgeber und Partner in keinem Fall für falsche oder ungenaue Informationen in Verbindung mit dem Service, unabhängig davon, ob die von den Nutzern der Website, Mitgliedern, unseren Werbekunden oder Kooperationspartnern oder durch ein Gerät oder Programm im Zusammenhang mit oder in den Betrieb der Website oder der Dienste genutzt werden, verursacht werden. MyHeritage haftet nicht für irgendwelche Auswirkungen der DNA-Ergebnisse und/oder DNA-Berichte, sei es ob diese richtig oder falsch sind.

b. MyHeritage und seine Lizenzgeber und die verbundenen Unternehmen sind nicht für das Verhalten, egal ob online oder offline, eines Mitglieds oder anderer Nutzer der Webseite verantwortlich. Im größtmöglichen, durch das anwendbare Recht gestatteten Umfang, sind wir in keinem Fall für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich verloren gegangenen Daten, Verletzungen oder Tod, oder die Verletzung der Privatsphäre als Folge von Veröffentlichung von Informationen, auf Grund irgend einer Nutzung der Webseite oder des Services, sowie als Folge von Informationen auf der Website oder in der Übertragung von Mitgliedern oder anderen Nutzern oder von irgendwelchen Wechselwirkungen zwischen oder unter den Mitgliedern oder anderen Nutzern der Webseite, egal ob online oder offline, verantwortlich.

c. Die Informationen, Produkte und Dienstleistungen die im Services und der Webseite enthalten sind, können Ungenauigkeiten oder typografische Fehler enthalten. Die Änderungen der Inhalte werden laufend vorgenommen.

d. MyHeritage übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte, Verzögerungen beim Betrieb oder der Übertragung, Ausfälle der Kommunikationsleitungen , Diebstahl oder Zerstörung oder unbefugten Zugriff auf oder die Änderung und Kommunikation von Benutzern oder Mitgliedern; und ist nicht für Probleme oder technische Störungen von Telefonnetzen oder -leitungen, Computer-Online-Systemen, Servern oder Providern, Computerausrüstung , Software, Ausfall von E-Mails oder Playern aufgrund technischer Probleme oder Datenstau im Internet oder auf einer Website oder eine Kombination davon verantwortlich. MyHeritage und mit ihr verbundene Unternehmen sind nicht für Verletzungen oder Schäden an EDV-Anlagen, die einem Nutzer der Website, einem Mitglied oder einer anderen Person im Zusammenhang mit oder aus der Benutzung der Webseite entstehen, ferner dem Betrachten, Abspielen oder Herunterladen von Materialien auf oder von der Website oder auf andere Weise in Verbindung mit dem Service verantwortlich.

e. Der Service und die Webseite werden "wie sie ist" und "wie verfügbar" zur Verfügung gestellt und, sofern nicht anderweitig durch geltendes Recht verboten, lehnt MyHeritage ausdrücklich jegliche Gewährleistung irgendeiner Art ab, weder ausdrücklich noch implizit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Titel und Nichtverletzung und zufriedenstellende Qualität, oder darauf, dass die Webseite zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Ort verfügbar sein wird, ohne Unterbrechungen und mit der Versicherung, dass etwaige Mängel oder Fehler behoben werden oder dass der Service frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen ist. Wir garantieren keine spezifischen Ergebnisse aus der Nutzung des Dienstes. Der Dienst enthält möglicherweise Links zu Webseiten Dritter, die nicht in unserem Besitz sind oder nicht von uns kontrolliert werden. Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, Richtlinien oder Praktiken aller Webseiten von Drittlieferantenn. Sie stellen uns ausdrücklich von jeglicher Haftung aus der Nutzung von Webseiten von Drittlieferantenn oder daraus entstehenden Dienstleistungen frei. Wir garantieren nicht, unterstützen oder übernehmen nicht die Verantwortung für eine bestimmte Vorgehensweise, Ressourcen, Tests, Ärzte oder andere Gesundheitsdienstleister, Medikamente, Biologika, Medizinprodukte oder andere Verfahren oder Meinungen, oder irgendein Produkt oder eine Dienstleistung von einem Dritten, die über den Service oder eine verlinkte Website beworben oder angeboten werden, oder in einem Banner oder in einer anderen Werbung erschienen ist, oder andere Informationen, die auf der Website erwähnt werden können. Wir werden in keiner Weise Transaktionen zwischen Ihnen und Drittlieferantenn von Produkten oder Dienstleistungen überwachen. Wir und unsere Drittlieferantenn machen keine Zusicherungen bezüglich der Eignung, Zuverlässigkeit oder Genauigkeit des Inhalts der Ihnen zur Verfügung gestellten Webseite zu irgendeinem Zweck. In keinem Fall haften wir oder unsere Drittlieferanten für direkte, indirekte, spezielle oder sonstige Schäden, einschließlich aber nicht beschränkt auf auf entgangenen Gewinn, Verlust von Daten oder sonstige Schäden aus Vertrag, Schadensersatz, Aktien oder einer anderen Rechtstheorie davon, selbst wenn auf die Möglichkeit hingewiesen wurde.

f. MyHeritage kann in eigenem Ermessen, ist aber nicht dazu verpflichtet, die DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte sich anzuschauen, zu überprüfen, zu screenen, zu entfernen oder zu bearbeiten.

Haftungsbeschränkung

In keinem Fall wird MyHeritage (oder seine Drittlieferanten), Ihnen oder einem Dritten gegenüber für indirekte Schäden, Folge-, exemplarische, zufällige, besondere oder Strafschäden, einschließlich aus der Nutzung oder Nichtnutzung des Services oder eines Teils davon, haftbar sein, auch wenn wir von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurden. Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen die hierin enthalten sind, wird unsere Haftung (oder diejenige unseres Drittlieferanten) Ihnen oder einem Dritten für jeden Anlass auch immer und unabhängig von der Form der Aktion, jederzeit – wenn überhaupt - auf den Betrag begrenzt werden, den Sie uns während der Laufzeit der Mitgliedschaft für den Service bezahlt haben. Wir übernehmen keine Haftung für irgendwelche (i) Fehler, Irrtümer oder Ungenauigkeiten von Inhalten; (Ii) Verletzungen oder Sachschäden, welcher Art auch immer, die sich aus dem Zugang und der Nutzung des Dienstes ergeben; (Iii) unberechtigte Zugriffe auf unsere Server oder die Nutzung unserer Server und/oder jeder und alle darin gespeicherten Informationen; (Iv) Unterbrechung oder Einstellung der Übertragung zum oder vom Service; (V) allen Fehlern, Viren, Trojaner oder dergleichen, die zu oder über den Service übertragen werden können; und/oder (vi) Verluste oder Schäden jeglicher Art, die als Folge der Nutzung des Services, ob diese auf einer Garantie, Vertrag, einer unerlaubten Handlung oder einem anderen rechtlichen Grund basieren. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten im vollen von der Rechtsprechung zugelassenen Rahmen der geltenden Gerichtsbarkeit.

Da einige Staaten/Rechtsprechungen den Ausschluss oder die Begrenzung der Haftung für Folge- oder Nebenschäden nicht zulassen, kann es sein, dass diese Einschränkung für Sie teilweise nicht gilt. WENN SIE MIT IRGENDEINEM TEIL DIESES DIENSTES ODER MIT IRGENDEINER DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT ZUFRIEDEN SIND, BESTEHT IHR EINZIGES UND AUSSCHLIESSLICHES HILFSMITTEL DARIN, DIE NUTZUNG DIESES DIENSTES EINZUSTELLEN.

Entschädigung

Sie sind damit einverstanden MyHeritage, ihre Tochtergesellschaften, Mitarbeiter, Direktoren, Vertreter, Lizenzgeber, Manager, Tochtergesellschaften und Dritte, die in unserem Namen handeln und ihre jeweiligen Führungskräfte, Vertreter, Partner und Mitarbeiter, von für Verlust, Haftung, Anspruch auf Entschädigung und oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren freizustellen, die von einem Dritten aufgrund oder als Folge Ihrer Nutzung oder den Zugriff auf den Service, Ihre Verletzung dieser Vereinbarung und/oder einer Verletzung Ihrer Gewährleistungen der oben dargelegten und/oder Informationen, die Sie auf der Website veröffentlichen oder anderweitig an uns senden oder durch den Service an Dritte entstehen können.

Verjährung in Bezug auf die DNA-Services

Sie sind damit einverstanden, dass, unabhängig von einer Satzung oder einem gegenteiligem Gesetz (soweit nach anwendbarem Recht zulässig), ein Anspruch oder eine Klage, die aus oder im Zusammenhang mit den DNA-Services oder diesem Abschnitt entsteht, innerhalb eines (1) Jahres nach einem solchen Anspruch oder entstandenen Klage eingereicht werden muss oder diese für immer ausgeschlossen wird.

Weitere Mitgliedsbedingungen



1. Registrierung und Sicherheit

A. Als Teil des Registrierungsprozesses übermitteln Sie Ihre E-Mail-Adresse, ihren vollständigen Namen und Sie wählen ein Passwort. Sie müssen uns genaue, vollständige und aktuelle Registrierungsangaben zur Verfügung stellen. Die Nichterfüllung dieser Forderung stellt eine Verletzung dieser Vereinbarung dar. Sie verstehen, dass Sie nicht (i) den Namen oder die E-Mail-Adresse einer anderen Person in der Absicht verwenden, sich als diese Person auszugeben; (ii) den Namen oder die E-Mail-Adresse einer anderen Person als sich selbst ohne Genehmigung verwenden; (iii) ein falsches Geburtsjahr- oder Datum angeben; oder (iv) eine Bezeichnung als Namen oder E-Mail-Adresse verwenden dürfen, welchen wir nach unserem Ermessen als anstössig betrachten.

B. Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein, um den Dienst zu nutzen, ausgenommen die Gesetzeslage des Landes in welchem sie leben oder von wo aus Sie den Dienst nutzen, gibt etwas anderes vor (für weitere Informationen verweisen wir auf den Abschnitt "Minderjährige Nutzer" weiter unten). Die Registrierung und das Anmelden auf der Website soll als Bestätigung dienen, dass Sie über 13 Jahre alt sind. Sind Sie über 13 Jahre aber unter 18 Jahre alt, wird von Ihnen verlangt, eine Einwilligungserklärung eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters zu übermitteln, um den Dienst zu nutzen (für weitere Informationen verweisen wir auf den Abschnitt "Minderjährige" weiter unten).

C. Sie sind für jegliche Nutzung oder Aktivität auf der Website durch Ihr Passwort verantwortlich. Die Weitergabe Ihres Passworts, um anderen den Zugang zu der Website zu ermöglichen, ist ausdrücklich untersagt und stellt eine Verletzung dieser Vereinbarung dar. Sie sind dazu verpflichtet, uns mit regulärer Post oder via E-Mail unter privacy@myheritage.com uns über jegliche verdächtige und nicht bewilligte Nutzung Ihrer Mitgliedschaft zu informieren, oder jeglichen bekannten oder vermuteten Sicherheitsbruch. Jegliche betrügerische, missbräuchliche oder in sonstiger Weise ungesetzliche Aktivität kann nach unserem eigenen Ermessen Grund zur Beendigung Ihrer Mitgliedschaft sein, und Sie können an entsprechende Strafverfolgungsbehörden verwiesen werden.

2. Änderungen dieser Vereinbarung und der Dienstleistung

Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen diese Vereinbarung oder die Dienstleistungen jederzeit anzupassen. Änderungen der Dienstleistungen werden auf der Website bekannt gegeben. Falls ein Teil dieser Vereinbarung oder eine Änderung an der Vereinbarung der Dienstleistungen für Sie inakzeptabel ist oder bewirkt, dass Sie sich nicht länger in Übereinstimmung mit der Vereinbarung befinden, sollten Sie die Nutzung des Dienstes einstellen. Die jetzt oder nach Änderungen an dieser Vereinbarung fortgesetzte Nutzung der Dienstleistungen bedeutet, dass Sie die Änderungen akzeptiert haben und durch sie gebunden sind. Es ist daher wichtig, dass Sie die derzeitig erhältliche Version von Zeit zu Zeit überprüfen und versichern, dass Sie auf dem neuesten Stand sind und alle Änderungen kennen.

Wann immer diese Vereinbarung substantielle Änderungen erfährt, wird die Markierung angepasst unmittelbar nach dem Link "AGB", welcher am Ende der Seiten des Dienstes zu diesen Vereinbarungen führt, angezeigt. Die Markierung angepasst wird spätestens nach 30 Tagen oder wenn Sie die angepassten Nutzungsbedingungen aufgerufen haben, wieder entfernt. Was immer zuerst eintrifft.

3. Minderjährige Nutzer

Außer in Bezug auf DNA-Services (siehe "Teilnahmeberechtigungen" Untersektion, in der Sektion "DNA-Services"), verlangen wir, dass Personen mindestens 13 Jahre alt sind, bevor sie ein Konto bei MyHeritage erstellen können. In einigen Gerichtsbarkeiten kann das Alterslimit höher liegen. Die Angabe falscher Informationen zur Kontoeröffnung stellt stets eine Verletzung dieser Vereinbarung dar. Das gilt auch bei Registrierung eines Kontos für Kinder unter 13 Jahren durch ältere Parteien.

Sollte Ihr minderjähriges Kind (Kind unter 13 Jahren) ein Konto bei MyHeritage eröffnet haben, können Sie ihm zeigen, wie das Konto gelöscht werden kann, indem man sich mit seinem Konto anmeldet, "Einstellungen des Mitgliedskontos" aus dem Menü in der rechten oberen Ecke auswählt und auf "Mein Benutzerkonto löschen" klickt. Wenn Sie uns ein Konto, welches einem minderjährigen Kind gehört, melden wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit näheren Angaben an privacy@myheritage.com. Wir werden umgehend Konten von Kindern unter 13 Jahren, welche uns gemeldet werden, löschen.

In den meisten Gerichtsbarkeiten verlangt der Service (ausser bei DNA-Services) von einer Person ein Mindestalter von 13 Jahren bevor diese ein Konto eröffnen kann. Wir bemühen uns, einheitliche Standards für einen globalen Dienst zu schaffen, bemühen uns aber auch die lokalen Gesetze zu achten. Unter Einhaltung der Gesetze in Spanien, Israel und Südkorea verlangen wir von Personen, welche dort leben, ein Mindestalter von 14 Jahren, bevor sie ein Konto eröffnen und den Dienst benutzen können (aber nicht die DNA Dienste). Sollte Ihr in Spanien, Israel oder Südkorea lebendes, minderjähriges Kind (Kind unter 14 Jahre alt) ein Konto bei MyHeritage eröffnet haben, können Sie ihm zeigen, wie das Konto gelöscht wird, indem es sich mit seinem Konto anmeldet, die "Einstellungen des Mitgliedskontos" aus dem Menü Mitgliedskonto in der rechten oberen Ecke auswählt und auf "Mein Benutzerkonto löschen" klickt. Wenn Sie uns ein Konto, welches einem in Spanien, Israel oder Südkorea lebenden, minderjährigen Kind gehört, melden wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit den Details an privacy@myheritage.com. Wir werden umgehend das Konto jedes Kindes unter 14 Jahren aus Spanien, Israel und Südkorea löschen, welches uns gemeldet wird.

4. Jugendliche

Ausser in Bezug auf DNA-Services (siehe "Teilnahmeberechtigungen" Untersektion, in der Sektion "DNA-Services"), können Jugendliche (Personen unter 18 Jahren) den Dienst benutzen, vorausgesetzt sie sind nicht minderjährig (siehe Abschnitt "Minderjährige Nutzer" oben) und vorausgesetzt sie holen das Einverständnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten für die Benutzung des Dienstes ein ("Einverständnis"). Jugendliche dürfen den Dienst nicht ohne Einverständnis benutzen bis sie das Alter von 18 Jahren erreicht haben.

In einigen Ländern kann der Service ein gesetzlich vorgeschriebenes Formular zur Einwilligungserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten anzeigen, wenn ein Nutzer angibt, sich als Jugendlicher bei diesem Service registrieren oder anmelden zu wollen. In der Einwilligungserklärung wird von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten verlangt, den vollständigen Namen und ihre E-Mail-Adresse einzugeben, anzukreuzen, dass sie bestätigen ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter des Jugendlichen zu sein, diese Vereinbarung und die Datenschutzbestimmungen dieses Services akzeptieren und die Verantwortung für die Benutzung des Services durch den Jugendlichen übernehmen. Wird dieses Formular zur Einwilligungserklärung angezeigt, kann der Service nicht benutzt werden, bis dieses ausgefüllt wird. Wenn der Nutzer kein Jugendlicher ist, erlaubt das Formular dies zu bestätigen und ein korrektes Geburtsjahr einzugeben. Wenn das Formular zur Einwilligungserklärung ausgefüllt und übermittelt wurde, wird der Service lediglich die Details der Einwilligungserklärung dokumentieren, aber die angegebenen Details über die Eltern oder Erziehungsberechtigten nicht weiterverwenden.

Streitigkeiten und geltendes Recht



Diese Vereinbarung und alle Streitigkeiten den Dienst betreffen, werden ausschließlich nach den Gesetzen des Staates Israel regiert werden, ohne Rücksicht auf Kollisionsnormen, und Sie stimmen zu, dass bei Gerichtsverfahren über die Ausführung, die Leistung und/oder Durchsetzung dieses Abkommens der ausschließliche Gerichtsstand in Tel Aviv, Israel ist. Sie sind damit einverstanden, dass der Service als passiv gilt als und wird sich nicht zu einer persönlichen Gerichtsbarkeit gegenüber MyHeritage entwickeln, entweder spezifisch oder im Allgemeinen, in anderen Staaten als Israel. Im nicht wahrscheinlichen Fall, dass es uns nicht gelungen ist, einen Streit mit Ihnen zu lösen, nachdem wir versucht haben, dies informell zu tun, müssen alle Forderungen in der individuellen Kapazität jeder Partei vorgebracht werden und nicht als der Vertreter eines Klägers oder als Mitglied einer Sammelklägergruppe irgendeiner angeblichen Sammelklage oder eines repräsentativen Verfahrens. Sie sind damit einverstanden, dass, indem sie in diesem Abkommen eingehen, jeder von Ihnen und uns verzichtet auf das Recht in einer Sammelklage teilzunehmen.

Die gesamte Vereinbarung



Diese Vereinbarung, die zusammen mit der Datenschutzrichtlinie MyHeritage, dem DNA- Einwilligungserklärung (die "Einwilligungserklärung") und anderen rechtlichen Hinweisen oder Bestimmungen veröffentlicht von MyHeritage auf der Website (soweit anwendbar), bildet die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und MyHeritage über die Webseite und den Service. Unsere Nichtdurchsetzung eines Rechts oder einer Bestimmung dieser Vereinbarung und/oder der Einwilligungserklärung gilt nicht als Verzicht auf dieses Recht oder die Bestimmung. Die Abschnittsüberschriften in dieser Vereinbarung dienen nur der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung. Diese Vereinbarung und/oder die Einwilligungserklärung sind in vollem Umfang gesetzlich zulässig. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarungund/oder der Einwilligungserklärung rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar sein, gilt diese Bestimmung aus dieser Vereinbarung und/oder die Einwilligungserklärung als trennbar und die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen bleiben davon unberührt. Diese Vereinbarung und alle gewährte Rechte und Lizenzen gemäß dieser Vereinbarung, können von Ihnen nicht übertragen oder zugewiesen werden, sondern können von uns ohne Einschränkung zugewiesen werden. Jede versuchte Übertragung oder Zuweisung in Verletzung hiervon ist null und nichtig. Wenn wir Ihnen eine Übersetzung der englischen Fassung dieser Vereinbarung zur Verfügung stellen, hat im Falle eines Konflikts die englische Version Vorrang.

Kontaktieren Sie uns



Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, falls Sie Bedenken oder Fragen zu dieser Vereinbarung, unserer Webseite, dem Service oder einem verwandten Thema haben. Schreiben Sie an die untenstehende Adresse oder besuchen Sie unsere Hilfe.

Kundenservice
MyHeritage Ltd.
PO Box 50, Terminal Park, Or Yehuda 6025000, Israel
https://www.myheritage.com