Willkommen

Velkommen til familien Krambs’ anetavle.

Nøglepersonen i det viste slægtstræ er personen Johannes Grambs (Krambs), der i en alder af 20 år tager fra området Rödental, Coburg til  Seckenheim, Mannheim i Baden.

Johannes var gift 3 gange og hos børnene ændrer efternavnet sig fra Grambs til Krambs.

Johannes Grambs’ søn - Johann Jakob Krambs - bliver stamfar til slægterne i Heidelberg området Kirchheim, Leimen og Rohrbach.

 

Kontakt gerne på e-mail > ka.la.krambs©gmail.com  < (brug @ i stedet for ©).

 

Willkommen in der Familie Krambs' Stammbaum.

Die Schlüsselperson im Stammbaum ist die Person Johannes Grambs (Krambs), die im Alter von 20 Jahren aus dem Gebiet von Rödental, Coburg nach Seckenheim, Mannheim in Baden, kommt.

Johannes war dreimal verheiratet und bei den Kindern wechselt der Nachname von Grambs nach Krambs.

Johannes Grambs 'Sohn - Johann Jakob Krambs - wird Vorfahren der Gattungen im Heidelberger Gebiet Kirchheim, Leimen und Rohrbach.

 

Bitte kontaktieren Sie uns per e-mail > ka.la.krambs © gmail.com < (verwenden @ statt ©).

Familien-Nachrichten
Jul. 29, 2017
Karsten Krambs hat das Foto Bürgerliche Familie Wappen kommentiert:
 Hans Johann Grambs war Mitglied der Patrizier-Gesellschaft Frauenstein 1626. 
Karsten Krambs hat das Foto Adeligen Familie Wappen kommentiert:
 Die Frauensteiner hatten im Laufe der Zeit fast alle das Adelsprädikat verliehen bekommen, das mit einer entsprechenden Wappenbesserung einherging. Der Anspruch auf Geburtsadel war fortan eine Art ungeschriebenes Gesetz, und wenn sie sich in einer Bittschrift von 1816 an die Bundesversammlung "Adeliche Uralte Gesellschaft Frauenstein zu Frankfurt am Main" nennen, so hat das Attribut 'adelig' nun ganz pragmatische Bedeutung. Der Titel 'Burggraf' jedoch, der immer wieder auftaucht, bezeichnet den für ein Jahr amtierenden Stubenmeister und ist kein Adelstitel. 
Jul. 28, 2017
Karsten Krambs hat die Quelle Frankfurter Patrizier zum Stammbaum Krambs versus Grambs hinzugefügt
Jul. 21, 2017
Karsten Krambs hat die Quelle Frankfurter Handelsgeschichte. im Stammbaum Krambs versus Grambs bearbeitet
Karsten Krambs hat die Quelle Heubische Heimatkunde im Stammbaum Krambs versus Grambs bearbeitet
Jul. 19, 2017
Karsten Krambs hat die Quelle Copi of a specific church record im Stammbaum Krambs versus Grambs bearbeitet
Karsten Krambs hat die Quelle Church record Collection im Stammbaum Krambs versus Grambs bearbeitet
Jul. 14, 2017
Karsten Krambs hat die Quelle Hessische Biografie zum Stammbaum Krambs versus Grambs hinzugefügt
Jul. 02, 2017
Karsten Krambs hat das Foto Grambs kommentiert:
 Quelle: Frankfurter Handelsgeschichte. 
Karsten Krambs hat das Foto Bürgerliche Familie Wappen kommentiert:
 „Siebmarcher“ Index 64, LZCT SIEB, Ausgabe fünf, zweiter Abschnitt. 
Jun. 25, 2017
Karsten Krambs hat das Foto frankfurt-stadt-dukat-1643 kommentiert:
 Münze, Dukat, 1643, Frankfurt am Main. 
Jun. 23, 2017
Karsten Krambs hat das Foto Borgervåben kommentiert:
 Der ‚Krambs‘ Rohrbach-familie in Heidelberg hat einen alten Ring aufgespürt wird, der eine Familie Wappen hatte. 
Karsten Krambs hat das Foto Adeligen Familie Wappen kommentiert:
 „Siebmarcher“ Wappenbuch, Ergänzungsausgabe 2 auf Adeligen Wappen. Im Index wird das folgende beschrieben; „Wappen: ein Schild mit einem goldenen Hüfthorn, in der Oberseite ein gekleideter Mann, der ein goldenes Horn in seiner rechten Hand hält.“ 
Karsten Krambs hat einen Weblink Karin & Karsten Krambs über Hans Grambs zum Stammbaum Krambs versus Grambs hinzugefügt
Jun. 22, 2017
Karsten Krambs hat das Foto Schmidtstube kommentiert:
 "Margreta Grambsin"; Kauffbrieff über die Schmiedtstube". 
Jun. 08, 2017
Karsten Krambs hat diese Familienseite erstellt
Viel Spaß mit Ihrer Familienseite auf MyHeritage!
Artikel
Es gibt gerade keine Neuigkeiten
Besuche
0000287