Todesfälle in Texas, 1964 - 1998

3.960.374 Datensätze
Sterbeurkunden aus Texas zwischen 1964 und 1998 beinhalten den Namen der Person, Geschlecht, Datum des Todes, Land des Wohnsitzes und Zivilstand zum Zeitpunkt des Todes.

Sterbeurkunden sind eine der wichtigsten Primärquellen für Familieninformationen, wobei diese üblicherweise innerhalb weniger Tage nach dem Tod ausgestellt werden, mit vielen Details zum Leben der Person. Häufig enthalten sie Alter, Geburtsort, Namen und Geburtsorte der Eltern und die Todesursache.

Name

Geburt

Berechnen Sie es
War ungefähr Jahre alt in Berechnen Sie es
Bitte geben Sie ein gültiges Alter ein
Bitte geben Sie ein gültiges Jahr ein

Todesfall/Bestattung

Wohnsitz

Stichwörter

Beispiele: Zimmermann oder "SS Anglia"

Leeres Formular