MyHeritage Datenschutz

Diese Datenschutzbestimmungen wurden zuletzt am 13. Juni 2018 aktualisiert.
Falls Sie diese seither nicht durchgelesen haben, bitten wir Sie dies nun zu tun.
Die unten angezeigte Deutsch Übersetzung unserer Datenschutzbestimmungen ist nicht die verbindliche Fassung. Sie dient lediglich zur Information und besseren Verständlichkeit. Die Englische Version der Datenschutzbestimmungen stellt die rechtsverbindliche Fassung dar.

Übersicht



MyHeritage ist ein Onlinedienst, der es Mitgliedern ermöglicht, Familienseiten- und Profile anzulegen, um ihre Stammbäume zu erstellen und auszudrucken, Familienfotos zu teilen, und den Kontakt mit Familienmitgliedern aufrecht zu erhalten, DNA-Tests durchzuführen, genetische Analysen zu erhalten, an wissenschaftlicher Forschung teilzunehmen und ihre Familiengeschichte mit fortgeschrittenen Forschungsinstrumenten zu durchforschen (Der "Service"). Der Service ist Eigentum von MyHeritage Ltd. und wird durch diese betrieben (im Folgenden "MyHeritage", "wir", "unsere" oder "uns"). Mit "Sie" oder "Ihr/e" ist ein erwachsener Nutzer, der das 13. Lebensjahr vollendet hat (in manchen Ländern beträgt das Mindestalter 14 Jahre, siehe Abschnitt "Minderjähriger Nutzer" in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen) und/oder ein erwachsener Nutzer im Alter von 18 Jahren des DNA Services (siehe Unterabschnitt "Teilnahmeberechtigung" unter dem Abschnitt "DNA Services" in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gemeint. Die MyHeritage-Webseite (die "Webseite") ist Teil einer Gruppe von Internetseiten, die wir besitzen und betreiben (die "MyHeritage Webseite Group"), zu der auch MyHeritage gehört. *Webseiten auf anderen Top-Level-Domains, Geni.com, WorldVitalRecords.com und FamilyLink.com

In diesem Dokument (diese "Datenschutzbestimmungen") liefern wir Informationen darüber, welche personenbezogene Daten gesammelt werden und weshalb, ferner wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen ein personifiziertes, relevantes und benutzerfreundliches Erlebnis auf der Webseite zur Verfügung zu stellen. Wir erklären, wie Sie diese personenbezogenen Daten sehen können und wie Sie die Art, wie diese geteilt wird, kontrollieren oder löschen können.

Viele der personenbezogenen Daten auf unserer Webseite werden von Nutzern, für deren eigene persönlichen und privaten Zwecke, hochgeladen. Wir erkennen die Sensibilität und die Vertraulichkeit von Informationen, die von den Nutzern bei Einkäufen auf unserer Webseite, bei der Durchforschung ihrer Familiengeschichte, bei der Durchführung von DNA-Tests und beim Erhalt einer genetischen Analyse offengelegt werden können, und wir sind fest entschlossen, Ihre Privatsphäre zu schützen.

Durch die Nutzung dieser Webseite und der Dienstleistung akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken und die Verarbeitung (einschließlich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Aufbewahrung oder Beseitigung) Ihrer Daten gemäß den hierin genannten Bestimmungen.Diese Datenschutzbestimmungen sollten in Verbindung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen werden.

Sobald wir beschließen, unsere Datenschutzbestimmungen zu ändern, werden wir eine aktualisierte Version dieser Datenschutzbestimmungen mit einem aktualisierten Erscheinungstermin verwenden (und Sie per E-Mail oder mit anderen geeigneten Mitteln benachrichtigen), so dass Sie darüber Bescheid wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir diese verwenden und unter welchen Umständen wir sie nach geltendem Recht offen legen. Wenn Sie nicht mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden sind oder Änderungen daran verweigern und als Ergebnis daraus wünschen, dass wir Ihre Daten nicht entsprechend den geänderten Bedingungen verwenden oder beibehalten, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen (siehe Kontaktinformationen unten auf diesen Datenschutzbestimmungen), damit wir Ihre Daten und/oder Ihr Konto löschen können.

Immer, wenn diese Datenschutzbestimmungen im Wesentlichen geändert werden, wird "aktualisiert" gut sichtbar neben dem Link "Datenschutzbestimmungen" in der Fußzeile der Internetseiten angezeigt. Der Hinweis "aktualisiert" wird entweder nach 30 Tagen oder nachdem Sie die aktualisierten Datenschutzbestimmungen gelesen haben, entfernt. Je nachdem was früher eingetroffen ist.

Die Nutzung der Webseite nach einer Änderung setzt die Annahme der geänderten Datenschutzbestimmungen in Kraft. Wenn Sie diesen Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen, nutzen Sie bitte die Webseite nicht.

Der Service



Unsere Aufgabe ist es, jedem zu helfen, seine Familiengeschichte zu entdecken, zu bewahren und zu teilen. Wir erreichen dies durch die Nutzung der Ressourcen auf unseren Webseiten und auch durch die Zusammenarbeit mit unserer umfangreichen Anzahl an Nutzern auf der ganzen Welt. Hierbei kann es sich um die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe von personenbezogenen Daten handeln. Wir wollen dafür sorgen, dass dies in einem verantwortungsvollen, transparenten und sicheren Umfeld geschieht, welches Ihr Vertrauen und Ihre Zuversicht fördert.

Die Webseite dient als weltweite Plattform für die Familiengeschichte und ermöglicht es den Nutzern, (1) ihre Stammbäume zu erstellen und von den Synergien zu profitieren, viele Bäume aus der ganzen Welt an einem zentralen Ort vorzufinden, wie z.B. die Möglichkeit, Smart Matches zwischen Stammbäumen zu finden, sowie es den Nutzern zu ermöglichen, die Stammbäume anderer Nutzer und historische Aufzeichnungen zu suchen, um von ihrer Familiengeschichtsforschung zu profitieren; und (2) die Verwendung von DNA-bezogenen Diensten, einschließlich aber nicht beschränkt auf (i) das Übertragen von Proben für die Extraktion und Verarbeitung von DNA, (ii) das Hochladen einer digitalen Version von genetischen Informationen, die aus anderen DNA-Diensten exportiert werden, (iii) das Empfangen und das Interagieren mit genetischen Analysen, die durch die Webseite zur Verfügung gestellt werden und (iv) das downloaden der DNA-Rohdaten (zusammen die "DNA Dienste"). Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt, umfasst der Service die DNA Dienste für alle Zwecke dieser Datenschutzerklärung.

MyHeritage Familienseiten

Die meisten personenbezogenen Daten auf der Webseite sind in Familienseiten organisiert, die jeweils für eine Familie oder eine Gemeinschaft von Nutzern mit einem gemeinsamen familiären und geschichtlichem Hintergrund oder Forschungsziel dienen. Jede Familienseite wird von einem Webseiten-Manager verwaltet - dem Nutzer, der sie erstellt hat, und kann Mitglieder der Webseite als Teilnehmer haben. Familienseiten enthalten typischerweise einen oder mehrere Stammbäume, sowie Familienfotos und zusätzliche familienorientierte Inhalte, die vom Webseiten-Manager und den Mitgliedern der Familienseite veröffentlicht werden.

Innerhalb einer Familienseite bietet die Webseite bequeme visuelle Werkzeuge für den Aufbau eines Stammbaums und das Hinzufügen von Informationen zu Stammbaumprofilen. Die Webseite bietet auch Instrumente für die Erstellung von Stammbaumdiagrammen und Postern und für die Präsentation der Familiengeschichte eines Nutzers an Familienmitglieder über Diashows und Online-Berichte. Bei der Erstellung eines Stammbaums bestimmt der Nutzer, welche Verwandten dem Stammbaum hinzugefügt werden, ob er verstorbene Verwandte, lebende Verwandte oder beides hinzufügt und welche Informationen er über sie mit einschließt. Bevor der Nutzer lebende Verwandte in den Stammbaum aufnimmt muss er zunächst deren Einverständnis einholen. Vor dem Hinzufügen von noch nicht volljährigen lebenden Verwandten muss der Nutzer das Einverständnis deren Eltern oder Vormund einholen.

Der Nutzer entscheidet, inwieweit Informationen über den Stammbaum und andere Informationen von der Familienseite für andere Nutzer sichtbar und auffindbar sein sollen, indem er die Datenschutzeinstellungen festlegt (in einem ausführlichen Abschnitt weiter unten beschrieben). Der Nutzer entscheidet selbst, ob er den Stammbaum auf der Webseite alleine oder gemeinsam mit eingeladenen Familienmitgliedern erstellen und bearbeiten will. Auf der Webseite findet der Nutzer die Möglichkeit weitere Mitglieder einzuladen. Wenn andere Mitglieder eingeladen werden, treffen sie eine ähnliche Auswahl bei der Eingabe von Informationen in den Stammbaum. Alle Informationen werden direkt auf der Webseite eingegeben und nicht implizit erfasst. Die Webseite unterbindet zum Schutz Ihrer Privatsphäre die Möglichkeit, dass Informationen über lebende Personen im Stammbaum von Fremden eingesehen werden können, sodass derartige Informationen, falls vorhanden, außerhalb der Familienseite nicht gesehen und nicht durch Suchmaschinen wie z.B. Google gefunden werden können. Es gibt ein Szenario, in dem lebende Personen in Stammbäumen von anderen Nutzern der Webseite gesehen werden können, typischerweise Verwandte dieser lebenden Personen – siehe Kapitel "Was sind Smart Matches™ und was bedeuten sie für Ihre Privatsphäre?", wo beschrieben wird, wie Sie diesem Szenario vorbeugen können, wenn Sie Wert darauf legen.
Lebende Personen können auch im Netz in öffentlichen Dokumenten gefunden werden (z.B. die Sammlung der Volkszählung der Vereinigten Staaten von 1940) und sind in solchen Fällen nach geltendem Recht zugelassen. Lebende Personen, die allseits bekannt Berühmtheiten sind (z.B. Präsidenten, Filmstars) findet man im Netz in der Geni.com Sammlung.

Die von Ihnen und anderen Nutzern eingegebenen personenbezogenen Daten werden auf der Webseite nur zum Zweck der Bereitstellung des Dienstes an Sie und die anderen Nutzer gespeichert, d. h. zum Anzeigen des Stammbaums, zum Drucken des Stammbaums, zum Durchsuchen historischer Aufzeichnungen und zur Benutzung anderer genealogische Funktionen.

DNA-Services

Die DNA Services ermöglichen es Ihnen, MyHeritage DNA Test Kits zu bestellen, DNA Proben an uns zu senden, damit wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Proben und die daraus resultierenden DNA Marker, Nukleotide, Mutationen oder Haplogruppen ("DNA Ergebnisse") verwenden können und Sie die Resultate der genetischen Analyse der DNA Ergebnisse, einschließlich DNA-Übereinstimmungen und ethnischen Schätzungen (zusammen die "DNA Berichte") erhalten können. Alle hierin enthaltenen Bestimmungen gelten sowohl für DNA-Ergebnisse, die aus MyHeritage-DNA-Kits abgeleitet wurden, als auch DNA-Ergebnisse, die nach einem Export aus einem anderen DNA-Testservice auf der Webseite hochgeladen wurden.

DNA-Symbol
Sowohl in Ihrem Online-Stammbaum als auch in der Personenkarte eines jeden Einzelnen, für den Sie als DNS-Manager gelten, erscheint ein DNA-Symbol. Dies ist ein Hinweis darauf, dass diese Person sich einem DNA-Test unterzogen hat. Sie ermöglicht jedoch keinem anderen, Zugriff auf die eigentlichen DNA-Ergebnisse zu nehmen. Sie können DNA-Symbole anhand Ihrer Voreinstellungen für den Datenschutz deaktivieren.

Welche personenbezogenen Daten werden von Ihnen oder über Sie gesammelt?



Wir sammeln nur Informationen, die wir für unsere legitimen Geschäftsinteressen als notwendig erachten. Hier ist eine Liste der Art der personenbezogenen Daten, die wir anfordern, sammeln oder wir von Ihnen erhalten:

I) Name, Kontaktinformationen und Zahlungsdetails:
Wenn Sie sich für den Service anmelden, fragen wir nach Ihrem Namen, Geschlecht und nach Ihrer E-Mail-Adresse, sowie Geburtsjahr und Land. Das Geburtsjahr wird erhoben, um sicherzustellen, dass Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen. Minderjährige Personen (unter 13 Jahren und in einigen Ländern unter 14 Jahren und in Bezug auf die DNA-Services, unter 18 Jahren) dürfen die Webseite nicht nutzen und müssen vor der Nutzung der Webseite die schriftliche Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erhalten. Siehe hierzu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Das Land wird erhoben, so dass wir die lokalen Gesetze und Vorschriften in dem Wohnsitz Ihres Landes einhalten können.

Darüber hinaus müssen wir Ihre Postanschrift, Telefonnummer und Zahlungsdetails kennen, um Ihnen Zahlung und Abwicklung für alle Abonnements oder Käufe, die Sie durch die Webseite machen können, zu erleichtern.

ii) Ihre Familie und andere:
Sie können auch zusätzliche personenbezogene Daten über sich selbst und andere im Rahmen der Durchführung Ihrer Familienforschung auf der Webseite posten, wie z. B. das Hinzufügen eines Fotos in einem Stammbaum. Personenbezogene Daten, die bei der Erstellung eines Stammbaums eingegeben wurden, können folgende Angaben enthalten:
* Namen
* Geschlecht
* Verwandschaftsgrad
* Daten und Orte der Ereignisse (z. B. Geburt, Tod, Heirat, Scheidung, Einwanderung usw.)
* Fotos, Dokumente, Videodateien, Audiodateien und andere Medien
* E-Mail-Adressen, Adressen und Kontaktinformationen
und mehr.

iii) DNA-Proben, DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte:
Indem Sie DNA-Proben an uns und / oder DNA-Ergebnisse an die Website senden, gewähren Sie uns eine gebührenfreie, weltweite Lizenz zur Verwendung Ihrer DNA-Proben, der DNA-Ergebnisse und der daraus resultierenden DNA-Berichte, um uns die Bereitstellung des Services zu ermöglichen. Dies gilt auch für alle DNA-Proben und / oder DNA Ergebnisse, die Sie für andere Personen, von der Sie eine rechtliche Genehmigung erhalten haben, verwalten. Die Lizenz, die Sie uns gewähren, ist nicht unbegrenzt und jederzeit widerruflich, da Sie Ihre DNA-Ergebnisse und DNA-Berichte dauerhaft von der Website löschen und Ihre DNA-Proben vernichten können.

DNA-bezogene Informationen werden auf der Webseite generiert und gespeichert, wenn Sie die DNA-Services verwenden, ob durch direkte Einreichung einer DNA-Probe auf MyHeritage oder durch Einreichen von DNA-Ergebnissen, die von einem anderen DNA-Testservice generiert wurden.

Die DNA-Informationen umfassen:

Alle DNA-Proben werden in unserem Prüflabor aufbewahrt und können von uns zurückbehalten werden, bis die Umstände es erfordern, die DNA-Probe zu zerstören. Sie können uns unter Nutzung der unten aufgeführten Kontaktdaten jederzeit anfordern, sie Proben zu zerstören, sie werden auch dann zerstört, wenn sie nicht mehr für Testzwecke geeignet sind. Wir können die Proben für zusätzliche Gentests aufbewahren (d.h. wir können in der Lage sein, detailliertere und genaue DNA-Ergebnisse, DNA-Reports und andere Ergebnisse durch zusätzliche zukünftige Gentests zu liefern, vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Genehmigung).

Minderjährige: Die DNA-Services sind nur für Erwachsene gedacht. Wir verlassen uns auf Eltern oder Erziehungsberechtigte ab 18 Jahren, um festzustellen, ob die DNA-Services für Personen geeignet sind, die jünger als 18 Jahre sind. Wenn ein Minderjähriger die DNA-Services nutzt, wird der Elternteil oder Erziehungsberechtigte dieses Minderjährigen für die Handlungen verantwortlich gemacht und es wird davon ausgegangen, dass sie der Verwendung der Informationen des Minderjährigen durch uns zugestimmt haben. Wenn Sie eine DNA-Probe eines Minderjährigen einreichen, legen Sie dar, dass Sie der Elternteil des Minderjährigen oder sein gesetzlicher Vormund sind. Wir suchen oder sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen. Wenn wir uns bewusst werden, dass wir unwissentlich personenbezogene Daten von einem Minderjährigen erhoben haben, werden wir wirtschaftlich vernünftige Anstrengungen unternehmen, um solche Informationen aus unseren Datenbanken zu löschen.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, können diese personenbezogenen Daten von uns in unsere gesicherten Rechenzentren übertragen und gespeichert werden, die ein anderes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten können als im Land Ihres Wohnsitzes. Durch die Bereitstellung personlichen oder genetischen Informationen stimmen Sie ausdrücklich dem Transfer und der Verarbeitung personenbezogener Daten und deren Speicherung in unseren Rechenzentren zu. Wir ergreifen alle angemessenen Sicherheitsmaßnahmen, um den Datenschutz der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir legen großen Wert auf die Sicherheit aller persönlich identifizierbaren Informationen, die mit unseren Mitgliedern verbunden sind. Wir haben wirtschaftlich vertretbare technische, physische und administrative Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um den Schutz vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Veränderung oder Offenlegung der von uns kontrollierten Nutzerdaten zu gewährleisten. Beispielsweise werden unsere Sicherheits- und Datenschutzpraktiken regelmäßig überprüft und erweitert, und nur autorisierte Personen haben Zugriff auf personenbezogene Daten. Wir verwenden eine sichere Server-Software, um die von Ihnen eingegebenen Finanzinformationen zu verschlüsseln, bevor sie an uns gesendet werden. Wir arbeiten nur mit Labors und Dritten zusammen, die unsere Sicherheitsstandards erfüllen. Obwohl wir nicht garantieren können, dass Verlust, Missbrauch, unbefugter Zugriff, Veränderung oder Offenlegung von Daten nicht auftreten werden; verwenden wir wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen, dies zu verhindern. Sie erkennen an, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten auf eigenes Risiko zur Verfügung stellen. Sie erkennen an, dass Sie Ihre persönlichen Informationen auf Ihr eigenes Risiko weitergeben, und Sie erkennen an, dass beim Herunterladen Ihrer DNA-Ergebnisse: 1) ein solcher Download eine Kopie erstellt, die nicht durch die Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen von MyHeritage geschützt ist; 2) Der Download und die Speicherung Ihrer DNA-Ergebnisse nach dem Herunterladen auf eigene Gefahr erfolgen; und 3) MyHeritage keine Kontrolle über die heruntergeladenen DNA-Ergebnisse hat und Ihnen oder Dritten gegenüber nicht im Zusammenhang mit einem solchen Download und / oder einer solchen Speicherung haftet.

Wenn Sie andere Familienmitglieder oder andere Nutzer einladen, Ihren Stammbaum anzusehen und zu bearbeiten, werden wir Sie um die E-Mail-Adresse und den Namen der Person bitten. Sie müssen zunächst sicherstellen, dass Sie ihre Einwilligung zur Weitergabe ihrer Daten an MyHeritage erhalten haben. Wir verwenden diese Informationen nur zum Zweck der Absendung der Zugangsdaten und werden die von uns gesammelten Informationen nicht zu Marketingzwecken nutzen.

Darüber hinaus sollten Sie auch sicherstellen, dass Informationen oder Material, das Sie auf der Webseite über eine lebende Person platzieren wollen, nur mit deren vorheriger Kenntnis und Zustimmung gepostet wird. Wenn die Person unter dem gesetzlichen Mindestalter ist, um Vereinbarungen zu treffen (in der Regel 18 Jahre alt), erklären Sie, dass Sie die Zustimmung des Elternteils oder Erziehungsberechtigten der Person unter dem gesetzlichen Mindestalter erhalten haben. In jedem Fall müssen Sie der Person (oder ggf. dem Erziehungsberechtigten) die Auswirkungen der Einwilligung klar machen.

iv) Ihre Meinung und Kommentare:
Wenn Sie an Diskussionen in unseren Foren teilnehmen oder Nachrichten auf unseren Blogs oder Facebook-Konten posten, können wir diese Informationen erfassen.

v) Ihre Nutzung der Webseite:
Während Sie unsere Webseite nutzen, können wir Informationen auf der Grundlage Ihrer Nutzung unserer Webseite oder der Geräte oder Computer, die Sie für den Zugriff auf die Webseite verwenden, sammeln, einschließlich Web-Log-Informationen, Seitenaufrufe und IP-Adressen, alle auf anonymisierter Basis.

vi) Umfrage-Antworten:
Die freiwilligen Umfragen auf MyHeritage (die "Umfragen") sammeln, bewahren und analysieren selbst zur Verfügung gestellte Informationen in Bezug auf physische und andere persönliche Eigenschaften, Demographie, Haushalt, Lebensweise, Gewohnheiten, Vorlieben, Hobbys und Interessen, Meinungen, Familie, Beschäftigung, Gesundheit, psychologische und kognitive Eigenschaften und andere ähnliche Informationen (gemeinsam die "Umfrageforschungsinformationen").

vii) Stammbaum der Gesundheit:
Der Stammbaum der Gesundheit erlaubt Ihnen die Eingabe von Informationen über Gesundheit, körperliche Eigenschaften und andere Sie persönlich und Ihre unmittelbaren Familienangehörigen betreffende Merkmale (zusammenfassend als der "Stammbaum mit Gesundheitsinformationen" bezeichnet).

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?



i) Um die Dienstleistung zu erbringen:
In erster Linie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie über neue Funktionen oder andere interessante Angebote von MyHeritage informieren zu können.

Wir verwenden Ihre Daten auch, um die Zwecke zu erfüllen, für die Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, z. B. Anzeigen Ihres Stammbaums, Berechnen eines Beziehungspfads zwischen Ihnen und einem anderen Verwandten, Drucken Ihres Stammbaumposters und Bearbeiten Ihres Abonnements; und in Bezug auf die DNA Dienste - die Verarbeitung Ihrer DNA-Proben, die Durchführung genetischer Analysen und die Bereitstellung der DNA Berichte, und die Speicherung der DNA-Proben, DNA-Ergebnisse und DNA Berichte. Damit Sie das Beste aus dem Service herausholen, werden wir auch Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Smart Matches™ für Ihren Stammbaum zu bieten oder um Ihnen und anderen Mitgliedern der MyHeritage Gemeinschaft zu ermöglichen, sich gegenseitig zu kontaktieren, oder Verwandte vorzuschlagen, die Sie für Ihre Webseite als Mitglieder einladen können, sowie die Bereitstellung von Produkt-und Webseite-Updates und Newsletter. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Datenschutzeinstellungen", dort sehen Sie, wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen deaktivieren oder ändern können.

Indem Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie ausdrücklich der Übertragung personenbezogener Daten an und in den Vereinigten Staaten sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten in den Vereinigten Staaten zu. Sie stimmen zu, dass die DNA-Proben in den Vereinigten Staaten gespeichert werden, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehen.

ii) Um Ihre Identität zu verifizieren:
Zur Überprüfung und Durchführung von finanziellen Transaktionen im Zusammenhang mit Zahlungen, die Sie online durchführen.

iii) Um mit Ihnen zu kommunizieren:
Wir können mit Ihnen kommunizieren, um Sie über Änderungen oder Ergänzungen von MyHeritage oder von unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren oder Feedback von Ihnen über den Service zu erhalten. Unsere Kommunikation mit Ihnen erfolgt in erster Linie per E-Mail, kann aber unter bestimmten Umständen per Telefon, Post oder über eine andere Kommunikationsart erfolgen. Sie können auch Sonderangebote von uns erhalten. Wenn Sie diese E-Mails von uns nicht weiter erhalten möchten, können Sie sich jederzeit mit der in der E-Mail aufgeführten Abmeldefunktion abmelden oder Ihre E-Mail-Einstellungen ändern. Siehe Abschnitt E-Mail-Einstellungen unten, um zu erfahren, wie Sie Ihre E-Mail-Einstellungen deaktivieren oder ändern können. Wenn Sie sich von anderen Methoden der Kommunikation abmelden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Nutzung der Kontaktinformationen unten.

iv) Für interne geschäftliche Zwecke:
Um die Webseite und den Service zu verbessern oder neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, können wir Ihre personenbezogenen Daten zur internen Datenanalysen, zum Studium der Nutzung der Webseite, zur Ermittlung von Nutzungstrends und zur Ermittlung der Effektivität von Werbekampagnen verwenden.

v) Zu Forschungszwecken:
Wenn Sie sich freiwillig mit der DNA Einwilligungserklärung ("die Einwilligungserklärung") einverstanden erklärt haben, können wir die Umfrage Forschungsinformationen, DNA-Ergebnisse, DNA-Berichte und andere DNA-Informationen für Forschungszwecke, wie in der Einwilligungserklärung angegeben, verwenden.

Wenn Sie an irgendeiner der Umfragen freiwillig teilnehmen, können wir die Umfrageforschungsinformationen zum Zweck nutzen, Forschungsstudien durchzuführen, um unter anderem die Beziehung zwischen Genotypen und Phänotypen besser zu verstehen. Entdeckungen, die als Ergebnis der Umfragen gemacht wurden, können in dem Studium von Genealogie, Anthropologie, Populationsgenetik, Bevölkerungsgesundheitsfragen, Kulturtrends (zum Beispiel, um Gesundheitsrisiken, Präventionsmaßnahmen, Behandlungen, oder Verbreitung bestimmter Krankheiten zu identifizieren) und andere verwandte Themen verwendet werden. Die Umfrageforschungsinformationen werden von vielen Personen zusammengefasst und persönliche Identifikatoren (wie Namen, Geburtsdaten und spezifische Standorte usw.) jener Teilnehmer werden entfernt. Bei der Veröffentlichung von Studienergebnissen, die aus den Umfragen resultieren, werden nur zusammengefasste Umfrageforschungsinformationen, ohne persönliche Identifikatoren, veröffentlicht oder der Öffentlichkeit verfügbar gemacht. Ihre Identität wird nicht von uns in irgendeiner Veröffentlichung der Umfrageforschungsergebnisse preisgegeben. Die zusammengefassten Informationen, die von Ihnen und anderen Nutzern durch die Umfragen gesammelt wurden, können von uns in unserem Marketing und in unseren Anzeigen benutzt werden, und solche Anzeigen, E-Mails oder Promotion-Angebote können Ihnen präsentiert werden oder Sie zur Zielgruppe haben.

Wenn Sie der Einwilligungserklärung zugestimmt haben und Gesundheitsinformationen des Stammbaums zur Verfügung stellen, können wir die Gesundheitsinformationen des Stammbaums zum Zwecke der Forschung verwenden. Entdeckungen, die als Ergebnis der Gesundheitsinformationen des Stammbaums gemacht wurden, können bei der Erforschung von Genealogie, Anthropologie, Populationsgenetik, personalisierter Medizin, Gesundheitsproblemen, Kulturen, Trends (zum Beispiel zur Identifizierung von Gesundheitsrisiken, Präventivmaßnahmen, Behandlungen oder Verbreitung bestimmter Krankheiten) und anderen verwandten Themen verwendet werden. Gesundheitsinformationen des Stammbaums werden von mehreren Personen aggregiert. Persönliche Identifikatoren (wie Namen, Geburtsdaten und bestimmte Orte usw.) dieser Teilnehmer werden entfernt. Bei der Veröffentlichung von Studienergebnissen, die sich aus den Gesundheitsinformationen des Stammbaums ergeben, werden nur aggregierte Gesundheitsinformationen des Stammbaums ohne persönliche Kennzeichnungen veröffentlicht oder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ihre Identität und die Identität Ihrer Familienmitglieder werden von uns in keiner Veröffentlichung der Forschungsergebnisse der Gesundheitsinformationen des Stammbaums offengelegt.

RECHTLICHE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Gemäß dem EU-Datenschutzrecht ist jegliche Verarbeitung personenbezogener Informationen nur dann gerechtfertigt, wenn es dafür eine "Bedingung" gibt. In der Mehrzahl der Fälle ist die etwaige Verarbeitung aufgrund folgender Umstände gerechtfertigt: