Gilad Japhet

Gründer und Geschäftsführer
Gilad Japhets High-Tech-Referenzen veranschaulichen seinen Drang nach hervorragenden Leistungen. Herr Japhet leitete die von Symantec übernommene Antivirus-Forschungseinheit von BRM Technologies. In dieser Funktion beaufsichtigte er die Analyse von Computerviren und entwickelte Algorithmen zu ihrer Bekämpfung. Danach spielte er eine zentrale Rolle bei BackWeb Technologies, einem Internetinfrastruktur-Unternehmen, zuerst als Produktarchitekt und später als Leiter des Produktmanagements. Er war mitverantwortlich für den erfolgreichen NASDAQ-Börsengang des Unternehmens. Von der Unternehmenszentrale in San Jose, Kalifornien, aus war er persönlich für einige der erfolgreichen Firmeneinsätze und wurde zweimal als Unternehmens-MVP (besonders wertvoller Fachexperte) des Jahres ausgezeichnet. Außerdem war Herr Japhet, bevor er MyHeritage.de gründete, Leiter des Produktmanagements bei den neu gegründeten Unternehmen SpearHead Technologies und Picatel Systems.

Herr Japhet ist ein erfahrener Genealoge und bringt bei MyHeritage.de eine einzigartige Kombination von Vision, Leidenschaft und Fachkenntnis im Bereich professionelle Softwareentwicklung sowie in der Ahnenforschung ein. Seine Vision war Auslöser für die Gründung von MyHeritage.de.

Herr Japhet hat einen B.Sc. in Computerwissenschaften des Technion (Israel Institute of Technology). Sein Summa-cum-Laude-Abschluss wurde zusätzlich mit dem 'President Award' ausgezeichnet.

Er ist verheiratet und hat 3 wundervolle Kinder.

Yuval Ben-Galim

Operativer Geschäftsführer
Yuval Ben-Galim bringt 15 Jahre Führungserfahrung in der High-Tech-Industrie mit. Yuval verbindet seine Stärken in der Mitarbeiterführung mit dem unvergleichlichen Verständnis von Web-Technologien zur Speerspitze der Entwicklung neuer Produkte und Operationen von Unternehmenssynergien bei MyHeritage.

Vor seinem Wechsel zu MyHeritage war Yuval Operations-Leiter bei der führenden Lebensmittel-Preisvergleichs-Webseite mySupermarket, wo er verantwortlich für den Aufbau und die Verwaltung der gesamten R&D-Abteilung und für die ressortübergreifende Bewirtschaftung der technischen Abläufe - von der Softwareentwicklung, der Qualitätssicherung bis zum IT-Support - verantwortlich war. Vor mySupermarket leitete Yuval R&D-Aktivitäten bei ProSight (jetzt im Besitz von Oracle), wo sich seine Management-Fähigkeiten, sein Fachwissen und seine Kompetenz in der Produktentwicklung sich als ein wesentlicher Faktor für die Reifung des Unternehmens und die Übernahme im Jahr 2005 erwies.

Yuval hat einen B.Sc. und M.Sc. in Informatik an der Hebräischen Universität und war 1994 der Preisträger des jährlich begehrten President's Award.

Laut seiner Philosophie "das Leben in vollen Zügen genießen" geht Yuval in seiner Freizeit zum Trekking, Camping und auf Weltreisen, gemeinsam mit seiner Frau und den 5 Kindern.

Smadar Levi

Leiter der Finanzabteilung
Als Leiterin der Finanzabteilung bringt Smadar über 15 Jahre Erfahrung in der Einrichtung effektiver Finanz- und Buchhaltungstätigkeiten aus einer Vielzahl von Anstellungen in Technologie-, Industrie- und Handelsfirmen mit.

Zuletzt, als Vizedirektorin von MediaMind, einem weltweiten Anbieter digitaler Werbelösungen, begleitete Smadar den Firmen IPO beim Nasdaq, realisierte M&A Aktivitäten für die Firma und führte ein Team von 50 Mitarbeiter/-innen in 15 weltweiten Niederlassungen in verschiedenen Bereichen des Finanzenmanagements. Zuvor war Smadar eine Senior Manager bei Ernst & Young, einer weltweit führenden Wirtschaftsprüfungsfirma.

Smadar besitzt einen B.A. in Accounting, sowie einen MBA in Finance and Accounting und dozierte über eine Dekade lang am College of Management’s Business School. In ihrer Freizeit geniesst Smadar das Sporttauchen, Yoga und Weltreisen mit ihrem Mann.

Mike Mallin

Haupt-Produktverantwortlicher
Als Haupt-Produktverantwortlicher bei MyHeritage ist Mike Mallin zuständig für die führende Produktstrategie und das Produkt-Management, wofür er auf ein unglaubliches Teams von Produktmanagern, User Experience Designer und Visual Designer zurückgreifen kann.

Mike bringt bei MyHeritage ein umfangreiches Hintergrundwissen aus Produktmanagement, Strategie und Marketing aus verschiedensten Gebieten und Plattformen, wie Social, Mobile, Web, Suchmaschinen und Referenzsystemen ein. Vor seinem Eintritt bei MyHeritage war Mike der VP Produkt bei SelectMinds, wo er den Dreh- und Angelpunkt der Firma in die Lücke der Rekrutierungstechnologie durch die Entwicklung und Einführung eines neuen Produkts führte. "TalentVine" ermöglichte es führenden Firmen, wie eBay, Visa und Yahoo!, Talente durch Mitarbeiter-Empfehlungen und Marketing auf den Social Medien einzustellen. SelectMinds wurde Ende 2012 durch Oracle aufgekauft und verdoppelte das TalentVine Geschäft im ersten Jahr als Teil von Oracle.

Mike zog 2001 nach Israel und lebte sechs Jahre in Tel Aviv, bevor er für die nächsten sieben Jahre nach New York zog. Er, seine Frau und seine beiden Jungs kehrten Ende 2013 nach Israel zurück, als er zum MyHeritage Team stiess. Er erhielt einen MSc in Computerwissenschaften von der Hebrew University of Jerusalem und einen BSc in Ökonomie von der Wharton School der University of Pennsylvania.

Russ Wilding

Leiter Inhalte
Als ein hoch angesehener Visionär mit nachgewiesenen Fähigkeiten zur Umsetzung innerhalb des Marktes der Familiengeschichte, führt Russ zum Wachstum der historischen Inhalte auf MyHeritage und gründete eine Abteilung für historischen Aufzeichnungen, um diese Aktivitäten voran zu treiben. Russ bringt eine Menge Sachverstand im Bezug auf Übernahmen von historischen Inhalten, Lizenzierung und Digitalisierung aus seiner bisherigen, 11-jährigen Funktion als CEO von iArchives, Inc. und Gründer und CEO von seiner kundenorientierten Website Footnote.com, welche 2010 an Ancestry.com verkauft wurde, mit. Russ hatte auch eine lange und erfolgreiche Karriere in der Finanzwelt, hatte zuletzt Positionen als CFO und Vorstandsmitglied bei Assist Cornerstone Technologies, sowie Senior Manager bei der weltweit führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young inne. Russ hat einen BS und MS in Buchhaltung von der Brigham Young University in Utah. Als Vater von fünf Kindern, verbringt Russ gerne Zeit mit seinen sieben Enkeln, spielt Golf und geht Snowboarden.

Sagi Bashari

Leiter Technik
Sagi lebt und atmet rein digital. Seine versierten Fähigkeiten bei der Identifizierung und Umsetzung neuer Technologien sorgen dafür, dass die MyHeritage Dienste leistungsstark und effizient bleiben. In seiner vorherigen Rolle, baute Sagi die gesamte Infrastruktur für die führende, israelische E-Commerce-Website, Shopy.co.il auf, wo sein Technologie-Know-how, sowohl in der Entwicklung wie auch in der Produktion, um ein deutliches Mass gewachsen ist. Bei MyHeritage ist Sagi für die Migration von Unternehmens-Technologien auf die schnellsten, am besten skalierbaren und am meisten ressourceneffizienten Betriebssysteme verantwortlich. Er hat vor kurzem ein Team von Ingenieuren für den Aufbau eines gewaltigen Daten-Zentrums geführt und war massgeblich an der Einführung der Abbilder und durchsuchbaren Verzeichnisse der US Volkszählung 1940 beteiligt. Sagi hat einen B.A. in Informatik und Management von der Open University.

Uri Gonen

SVP Produktmanagement
Herr Gonen ist seit 2006 bei MyHeritage, wo er seine Erfahrung aus 20 Jahren in Produktmanagement, Produktentwicklung und Design komplexer Softwarearchitekturen einbringt. Als Gründungsmitglied von BackWeb Technologies, einem Internetinfrastruktur-Unternehmen, leistete Herr Gonen einen zentralen Beitrag zu seinem erfolgreichen Börsengang. Vor BackWeb bekleidete Herr Gonen wichtige Posten in der israelischen Existenzgründungs- und Geschäftsvorhaben-Firma BRM Technologies, wo er mit Softwareentwicklung und -management sowie Geschäftsentwicklung befasst war und aktiv am Aufbau neuer Internetinfrastruktur-Firmen beteiligt war.

Herr Gonen ist Absolvent der Hebräischen Universität Jerusalem und hat einen B.A. in Computerwissenschaften und Mathematik und einen M.A. in Computerwissenschaften.

Ran Peled

Architekt Leiter
Ran Peled ist Experte mit über 22 Jahren Erfahrung für die Entwicklung missionskritischer Software und von Unternehmens-Software.

Als Chefarchitekt und Entwicklungsmanager bei Proficiency, einem führenden Anbieter von CAD-Interoperabilitäts-Lösungen, leitete er die Infrastrukturentwicklungsgruppe der Firma. In dieser Funktion war er auch eine treibende Kraft bei der Einführung von Methoden zur agilen Softwareentwicklung in die Organisation.

Vor Proficiency bekleidete Herr Peled mehrere Positionen im Management und der Softwarearchitektur bei dem Internet-Infrastrukturunternehmen BackWeb Technologies (NASDAQ: BWEB), wo er die Integration mit den Produktpartnern SAP und TIBCO leitete und für die Architektur zentraler Komponenten in der Produktlinie zuständig war.

Vor BackWeb war Herr Peled in verschiedenen Funktionen bei Advanced Technologies LTD und den israelischen Selbstverteidigungsstreitkräften tätig und an der Entwicklung der nächsten Generation eines ausgeklügelten Befehls-, Kontroll- und Informationssystems für den israelischen Geheimdienst beteiligt.

Herr Peled besitzt einen B.Sc. in Computerwissenschaften und Physik der Bar-Ilan-Universität in Israel.

Adam Fisher

Vorstandsmitglied
Adam Fisher ist ein Partner von Bessemer Venture Partners, wo er die Investitionen in weltweit führenden Firmen für Endkunden Netzen und revolutionäre Technologien regelt. Adam ist 2009 bei BVP eingetreten, nach 9 Jahren bei Jerusalem Venture Partners, wo er als Partner in ihren Büros in New York, Jerusalem und Peking war. Adam's Portfolio beinhaltet weitere führende Start-Ups aus Israel, wie Wix, BillGuard, Soluto, Fiverr, Altair und Densbits. Und er in verschiedene Auflösungen involviert, wie Allot Communications (ALLT), Axis Network Technology (erworden von Ace Technology), Cogent Communications (COGT), Dune Networks (erworben von Broadcom), Native Networks (erworben von Alcatel), Storwize (erworben von IBM), and Traffix (erworben von F5).

Adam erforscht seine Familiengeschichte mit MyHeritage und hat einen Stammbaum mit mehr als 2500 Einzelpersonen aufgebaut. Die einmalige Kombination von Genealogie-Interessen und den eindrücklichen internationalen Investment-Vorgeschichte, bringt Adam seltene strategische Einblicke als Vorstandsmitglied und Investor bei MyHeritage mit. Adam ist glücklich verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

Saul Klein

Vorstandsmitglied
Saul Klein ist Partner von Index Ventures und Gründungsmitglied der Accellerator Group. Momentan ist er außerdem Aufsichtsratsmitglied von Firmen wie Lovefilm, GlassesDirect, Moo, Songkick, Snaptalent und Dopplr.

Saul hat mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im erfolgreichen Aufbau und Verkauf von Firmen in den USA und Europa, als Unternehmer, Mitarbeiter und Investor. Seine letzten Aktivitäten waren Mitgründer und Geschäftsführer von Lovefilm International und Mitglied des Vorstands bei Skype.

Herr Klein arbeitet gerne mit gerade gegründeten Unternehmen und ist überzeugt davon dass Europa noch viel mehr unternehmerisches Potenzial hat um großartige Startups hervorzubringen. Um diese Vision voranzubringen war er 1999 einer der Partner bei der Gründung von The Accelerator Group (TAG) und hat 2007 Seedcamp und OpenCoffee Club, der inzwischen in über 90 Städten auf der ganzen Welt aktiv ist.

Er lebt in London, träumt von Kapstadt und Cochin und ist glücklich verheiratet mit zwei kleinen Kindern.

Bruce Golden

Vorstandsmitglied
Bruce Golden ist ein langjähriger Investor in den USA und Europa und besitzt grosse Anerkennung bei der Hilfe von Firmen, gruppendefinierte, länderübergreifende Geschäfte zu tätigen. Mit dem Fokus auf Internetfirmen und Unternehmenssoftware ist Bruce leidenschaftlich in der Zusammenarbeit mit Unternehmern, ihre Firmenvisionen in die Realität zu überführen. Seine Rolle als Investor verhalf vielen, verschiedenen Firmen zum NASDAQ IPO, wie comScore (SCOR), Qliktech (QLIK), Responsys (MKTG) und Support.com (SPRT). Bruce führte auch Accel's Investment in Amobee (erworben durch SingTel), Dapper (erworben durch Yahoo), Exchange.com (erworben durch Amazon.com) und in vielen anderen erfolgreichen Firmen. Vor Accel hatte Bruce leitende Marketing- und Verkaufspositionen bei Illustra Information Technologies und Sun Microsystems inne.

Bruce ist ein aktives Mitglied des World Economic Forum und sitzt im Auswahlkomitee des WEF Technology Pioneers Program. Er wurde bei Forbes in ihrer 2011 und 2012 Midas Liste unter den Top 100 Unternehmensinvestoren genannt.

Aviv Raiz

Vorstandsmitglied
Aviv Raiz ist ein bekanntes Mitglied der israelischen Geschäftswelt und der führende Investor hinter mehreren erfolgreichen Firmengründungen. Herr Raiz ist der Präsident und alleinige Eigentümer von Eurotrust Ltd., einer bekannten Devisengesellschaft, zu deren Kunden bedeutende israelische Unternehmen zählen. In den vergangenen 10 Jahren hat Herr Raiz in mehrere High-Tech-, Biotechnologie- und Immobilienfirmen investiert und dadurch seine Anlagebeteiligungen enorm diversifiziert.

Herr Raiz hat einen BA in Wirtschafts- und Politikwissenschaften der Universität Tel Aviv und einen MBA in Finanzwissenschaften.

Yuval Rakavy

Vorstandsmitglied
Yuval Rakavy ist in der israelischen High-Tech-Branche ein namhafter Technologieguru.

Herr Rakavy war Mitbegründer und Technologieleiter bei BRM Technologies. Über ein Jahrzehnt spielte er eine zentrale Rolle bei der Forschung und Entwicklung sowie der Produktarchitektur von Check Point Software Technologies, BackWeb Technologies und zahlreichen weiteren Firmenneugründungen.

Herr Rakavy ist besonders talentiert darin, hochmoderne Entwicklungstools zu identifizieren und zu einem frühen Zeitpunkt in den Technologieplan einer Firma zu integrieren. Seiner Kreativität kommt seine außergewöhnliche Sensibilität für den technologischen Bedarf von Gründungsunternehmen gleich.

Herr Rakavy hat Computerwissenschaften an der Hebräischen Universität Jerusalem, Israel studiert.

Craig Sherman

Mitglied des Beirats
Craig Sherman ist Geschäftsführer von Meritech Capital Partners, ein führendes Late-Stage Venture Kapital- Unternehmen.
Zuvor war Herr Sherman der CEO von Gaia Online, der Anime-Rollenspiel-Community und davor war er COO von MyFamily.com und war mitverantwortlich für die Absatzsteigerung des Unternehmens von 23 Mio. US-$ auf 150 Mio. US-$. Während er diesen Posten bekleidete, trug Craig dazu bei, dass sich das Unternehmen wieder auf sein Verbraucher-Abonnentengeschäft konzentrierte und dieses von 200.000 auf über 2 Millionen Abonnenten ausdehnte, wodurch das vorher verlustreiche Unternehmen rentabel wurde. Zu MyFamily.com kam er durch dessen Übernahme von ThirdAge Media, wo er stellvertretender Vorsitzender und Geschäftsführer war.

Daneben hat Herr Sherman gehobene Managerposten weltweit bekleidet. Als Regionsvizepräsident der American International Group (AIG) leitete Herr Sherman AIGs Marketing- und E-Business-Arbeit in Japan und Korea, die zu jährlichen Einnahmen von über 6 Mrd. US-$ führten. Darüber hinaus verfünffachte er die Wachstumsrate seiner Abteilung und managte Japans wichtigste Versicherungs-Website.

Vor seiner Tätigkeit bei AIG war Herr Sherman Präsident und CEO von Cendant Japan, wo er die Beteiligungsgesellschaft gründete, auf 500.000 und zahlende Kunden expandierte und früher als geplant die Gewinnzone erreichte.

Herr Sherman hat einen Magna-cum-laude-Abschluss der Universität Princeton.

 
Lädt...
Lädt...